Taggelder für Selbständigkeit beantragen

Anleitung

  1. Voraussetzungen klären

    Die Arbeitslosenversicherung kann Sie beim Start in Ihre Selbständigkeit unterstützen, wenn Sie folgende Anforderungen erfüllen:

    Vorteile:

    • Sie sind beim RAV gemeldet.
    • Ihre Rahmenfrist ist eröffnet und Sie sind haben Anspruch auf Arbeitslosentaggelder.
    • Sie sind mindestens 20 Jahre alt.
    • Sie dürfen Ihre Stelle nicht selbst gekündigt haben, um selbständig zu werden. Nach einer solchen Kündigung müssen Sie wieder eine Stelle antreten und mindestens 6 Monate unselbständig gearbeitet haben.
    • Sie dürfen nicht bereits selbständig sein: Die Planungsphase dient einzig der Vorbereitung einer neuen Firma oder Tätigkeit.
    • Sie müssen ein Grobprojekt vorlegen, welches darauf ausgerichtet ist, eine wirtschaftlich tragfähige und dauerhafte Existenz aufzubauen.
       
  2. Video anschauen

    Sehen Sie sich bitte das Erklärvideo an. Es informiert Sie über die Möglichkeiten, wie Sie sich mit Beratung der Fachstelle Selbständigkeit und Unterstützung durch die Arbeitslosenversicherung selbständig oder teilselbständig machen können.

  3. Anmelden zur persönlichen Beratung

    Bitte füllen Sie den Fragebogen aus und sichern Sie sich damit einen individuellen Beratungstermin bei der Fachstelle.

    Die Fachstelle überprüft im persönlichen Gespräch, ob die Voraussetzungen für eine Selbständigkeit gegeben sind. Sie können mit der Fachstelle das Vorgehen besprechen und erhalten alle erforderlichen Informationen zu den Instrumenten der ALV in Bezug auf die Selbständigkeit.

    Wenn Ihre Selbständigkeit über die ALV gefördert werden kann und die entsprechenden Taggelder bewilligt wurden, können Sie in die Planungsphase eintreten.

    Personalien

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Bitte wählen Sie die passende Ortschaft aus:

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    +41 __ ___ __ __

    Bitte geben Sie die Telefonnummer im Format +41 XX XXX XX XX ein.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Ihre Idee
    Ihre Konkurrenz
    Ihre Einmaligkeit
    Ihre Kundinnen und Kunden
    Ihre finanzielle Situation

    Weitere Erläuterungen zu Finanzen

    Ihre Motivation
    Ihre aktuelle Situation
    Ihre Unterstützung
    Beilagen
    Lebenslauf

    Sie können nur 1 Datei gleichzeitig hochladen.

    <%- fileTitle %> <%- fileType %> | <%- fileSize %>

    Die Datei ist grösser als die maximale Dateigrösse.

    Die Datei hat ein nicht erlaubtes Dateiformat.

    Budget

    Sie können nur 1 Datei gleichzeitig hochladen.

    <%- fileTitle %> <%- fileType %> | <%- fileSize %>

    Die Datei ist grösser als die maximale Dateigrösse.

    Die Datei hat ein nicht erlaubtes Dateiformat.

    Businessplan

    Sie können nur 1 Datei gleichzeitig hochladen.

    <%- fileTitle %> <%- fileType %> | <%- fileSize %>

    Die Datei ist grösser als die maximale Dateigrösse.

    Die Datei hat ein nicht erlaubtes Dateiformat.

    Vielen Dank.

    Wir nehmen demnächst mit Ihnen Kontakt auf, um einen Beratungstermin zu vereinbaren.

    Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Senden Sie den Fragebogen zusammen mit Ihrem Lebenslauf per E-Mail an:

    fachstelle.selbstaendigkeit@vd.zh.ch

    Senden Sie den Fragebogen zusammen mit Ihrem Lebenslauf per Post an:

    Amt für Wirtschaft und Arbeit (AWA)
    Fachstelle Selbständigkeit
    Militärstrasse 76
    8090 Zürich
     

Kontakt

Amt für Wirtschaft und Arbeit – Fachstelle Selbständigkeit

Adresse

Militärstrasse 76
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 66 36


Montag bis Freitag
7.30 bis 12.00 Uhr

Lageplan Amt für Wirtschaft und Arbeit