Bei Ihrem RAV anmelden

Massnahmen aufgrund der Corona-Situation ab Montag, 18. Januar 2021

  • Die RAV des Kantons Zürich sind ab 18. Januar 2021 für den Publikumsverkehr vor Ort geschlossen.
  • Wenn Sie sich beim RAV anmelden wollen, wenden Sie sich bitte telefonisch an das für Sie zuständige RAV oder benützen Sie dessen online Terminreservation für Ihr Anmeldegespräch: Zuständiges RAV finden. Anmelde- und Beratungsgespräche finden bis auf Weiteres telefonisch oder via Videokonferenz statt.

Mit dieser Massnahme stellen wir sicher, dass die verschärften Vorgaben des Bundesrats zur Eindämmung des Coronavirus umgesetzt und Stellensuchende bestmöglich geschützt werden. Die Anzahl der Kontakte wird reduziert, Reisen und Ansammlungen von Personen werden eingeschränkt. Der Service und die Gespräche finden in gleicher Qualität und in denselbem Umfang statt.

 

  1. Nehmen Sie bitte folgende Unterlagen zur Anmeldung mit:

    Vorteile:

    • Kopie Sozialversicherungsausweis (falls nicht vorhanden: Krankenkassenausweis)
    • Schweizer Staatsangehörige: Identitätskarte oder Pass
    • Ausländische Staatsangehörige: Ausländerausweis
    • Komplettes Bewerbungsdossier (aktueller Lebenslauf, Arbeitszeugnisse, Diplome etc., möglichst per Mail als PDF)
    • Kopie des letzten Arbeitsvertrages (möglichst per Mail als PDF)
    • Kopie des Kündigungsschreibens (möglichst per Mail als PDF)

    Senden Sie folgende Unterlagen nach der Anmeldung per E-Mail an Ihre zuständige Personalberaterin oder Ihren zuständigen Personalberater:

    Vorteile:

    • Ausgefülltes Formular « Nachweis der Persönlichen Arbeitsbemühungen» während der Kündigungsfrist
    • Ausgefüllter Selbsteinschätzungsbogen, den Sie nach Ihrer persönlichen Anmeldung per Mail von uns erhalten
       

    Wenn Sie nicht gut Deutsch sprechen, kommen Sie bitte zu allen Terminen beim RAV in Begleitung einer Übersetzungshilfe.

  2. Anmeldegespräch

    So läuft das Anmeldegespräch ab:

    • Sie geben die erforderlichen Unterlagen ab.
    • Ihre Personaldaten und weitere Angaben werden ins System eingegeben.
    • Sie wählen eine Arbeitslosenkasse aus.
    • Sie erhalten wichtige Informationen zum weiteren Vorgehen.
    • Sie erhalten Merkblätter und Anleitungen.
    • Bei Bedarf erhalten Sie Adressen von Beratungsstellen (z.B. Rechtsberatung, Berufsberatung oder Sozialberatung).
    • Sie erhalten einen Termin für ein Erstgespräch mit Ihrem Personalberater oder Ihrer Personalberaterin.
  3. Persönliche Anmeldung

    Melden Sie sich während der Öffnungszeiten persönlich in Ihrem RAV an. 

    Es kann bei der Anmeldung zu Wartezeiten kommen.


    Rechnen Sie daher genügend Zeit ein oder nutzen Sie die Möglichkeit, bei dem für Sie zuständigen RAV online einen Termin für die Anmeldung zu reservieren. Den Link für einen Anmeldetermin finden Sie in den Kontaktdaten Ihres zuständigen RAV.  

Geben Sie hier die Postleitzahl Ihres Wohnortes ein, um das für Sie zuständige RAV zu finden:

Kontakt

RAV des Kantons Zürich Mehr erfahren