Navigationslisten

Inhaltsverzeichnis

Hauptkapitel
Designsystem
Unterkapitel
Komponenten
Gilt für
Websites & Webapplikationen (mit Login)

Darstellung und Verhalten

Varianten

Navigationsliste

  • Die Navigationsliste besteht aus dem Titel der Seite (kurze Variante des Titels), auf die verlinkt wird.
  • Sie kann zusätzlich zum Titel Stichworte enthalten.
  • Ein Klick öffnet die verlinkte Seite im gleichen Tab oder Fenster (interne Links).

Linkliste

  • Die Linkliste kann einen optionalen Titel (H2-H4) haben.
  • Es gibt keine Unterscheidung zwischen internem und externem Link.

Serviceliste

  • Die Serviceliste kann einen optionalen Titel (H2-H4) haben.

Verwendung

Navigationsliste

Die Navigationsliste verwenden wir für die Navigation auf Unterseiten. Sie beinhaltet alle Unterseiten der aktuellen Seite.

Um die Titel der Unterseiten zu präzisieren, können Stichworte ergänzt werden. Diese sollen den Inhalt der Unterseite beschreiben. Wird ein Eintrag in der Navigationsliste mit Stichworten ergänzt, so sollten auch alle weiteren Einträge mit Stichwörtern ergänzt werden.

Die Navigationsliste muss immer am Anfang einer Seite verwendet werden.

Siehe dazu auch Subnavigation.

Linkliste

Die Linkliste dient dazu zum Inhalt zugehörige Links aufzuführen. Sie kann im Inhaltsbereich beliebig positioniert werden.

Bei den enthaltenen Links kann es sich um interne oder externe Links handeln. Externe Links sollen in einem neuen Tab/Fenster geöffnet werden.

Es besteht die Möglichkeit, eine nummerierte Linkliste zu nutzen. Diese verwenden wir nur für hierarchische Links.

Der Titel eines Links darf nicht der URL des Links entsprechen, sondern muss ein verständlicher Titel sein (siehe dafür auch Vorgaben zur Barrierefreiheit).

Ein Link kann mit einer Beschreibung ergänzt werden. Dies ist beispielsweise der Fall beim Einsatz im Design Pattern Standort finden.

Serviceliste

Die Serviceliste dienst dazu, Services aufzuführen. Services sind Inhalte, die es Nutzenden ermöglichen, etwas im Zusammenspiel mit der Verwaltung zu erledigen (siehe Services anbieten). Über die Serviceliste werden unter anderem die Service-Seiten (siehe Serviceseite) aufgerufen. Es können aber auch externe Services in der Service-Liste verlinkt werden. Die Liste kann im Inhaltsbereich beliebig positioniert werden.

Die Serviceliste besteht aus dem Titel des Services und einem Button. Mit dem Buttontext fordern wir Nutzende auf, dden Service zu nutzen (bspw. «Starten» oder «Jetzt anmelden»). Zusätzlich kann eine Beschreibung ergänzt werden.

Kontakt

Digitale Verwaltung und E-Government – ZHweb

Ist Ihnen etwas aufgefallen? Fehlt etwas? Möchten Sie etwas beitragen? Melden Sie sich bei uns!

Mehr erfahren