Teilnahme an Bundesübungen für ausländische Staatsangehörige

  1. Antrag vorbereiten

    Für eine Teilnahme an Bundesübungen als ausländische/r Staatsangehörige/r mit Wohnsitz in der Schweiz, muss ein entsprechendes Gesuch über den Schiessverein an die kantonale Militärverwaltung erfolgen.

  2. Angaben bereithalten

    Für das Ausfüllen des Formulars benötigen Sie folgende Angaben:

    • Vereinsangabe
    • Kontaktangabe
    • Präsident des Vereins
    • Personalien
    • Kontaktangaben
    • Aufenthaltsangaben
    • Adressangaben VVA
    • Waffenerwerbsschein oder Bestätigung des Heimatstaates (bei Aufenthaltsbewilligung B)
  3. Antrag einreichen

    Drucken Sie den ausgefüllten Antrag aus und unterschreiben Sie diesen. Holen Sie die Unterschrift des Präsidenten Ihres Vereins ein und senden Sie uns das Formular per Post oder via Mail zu. Wir werden diesen möglichst rasch bearbeiten.

Kontakt

Militärverwaltung - Kreiskommando – Kontroll-, Straf- und Schiesswesen

Adresse

Uetlibergstrasse 113
8090 Zürich
Route anzeigen