Für das Forum Beschaffung anmelden

Anleitung

  1. An wen richtet sich diese Veranstaltung

    Das Forum Beschaffung richtet sich an Beschaffende und Beschaffungsinteressierte von öffentlichen Institutionen. 

  2. Ziel der Veranstaltung

    Das Forum Beschaffung soll einerseits eine Plattform bieten, um Themen gesamthaft zu diskutieren und so dem Ziel einer nachhaltigen Beschaffung gerecht zu werden. Anderseits sollen Fragen des «Beschaffungshandwerks» themenübergreifend behandelt werden.

  3. Veranstaltungsdetails

    Datum

    Montag, 21. November 2022

    Zeit

    13:45 bis 17:00 Uhr

    Ort

    Die Veranstaltung findet vor Ort (Nest, EMPA Dübendorf) sowie Online statt.

    Anmeldefrist

    bis 11. November 2022

    Die Teilnahme vor Ort ist auf max. 40 Personen begrenzt. 

    Programm:

    Kreislaufwirtschaft: Die Zukunft ist zirkulär – wie wird Beschaffung kreislauffähig?

    Führung durch die NEST

    Bei der Konzipierung des NEST Gebäudes spielte der Kreislaufgedanke eine zentrale Rolle: Die verwendeten Materialien werden nicht verbraucht und dann entsorgt, sondern wieder Kreisläufen zurückgeführt. Eine Führung bietet spannende Einblicke.

    Übersicht über den weiteren Nachmittag

    Gina Spescha, Koordinationsstelle für Umweltschutz

    TRIAS – der neue Beschaffungsleitfaden

    Michél Quirino, Generalsekretariat Kanton Zürich

    Bund, Kantone, Städte und Gemeinden haben einen gemeinsamen Leitfaden erarbeitet, um die Harmonisierung des Beschaffungsrechts in der Umsetzung zu gewährleisten. Ein kurzer Einblick.

    Kreislaufwirtschaft am Bau – heute für morgen bauen

    Reto Largo, Geschäftsführer NEST

    Wir brauchen ein neues Werte-System für kreislauffähiges Bauen. Input und Diskussion.

    Kreislauffähig ausschreiben: gemeinsam mit dem Partner auf dem Weg zu KLW-Lösungen

    Antonia Stalder, Prozirkula

    Das Potenzial von kreislauffähigen Beschaffungen ist sehr gross. Der Markt für kreislauffähige Lösungen aber noch klein. Wie können wir dieser Tatsache in Ausschreibungen gerecht werden? Und welche Rolle spielt dabei das Verhältnis zum Lieferanten?

    Workshops zur Auswahl (nur bei Teilnahme vor Ort)

     WS I: Wie übersetzt man KLW-Ambitionen in messbare Ziele in der Ausarbeitung von Verträgen?

    Antonia Stalder, Prozirkula/Alan Lippmann, Immobilienamt Kanton Zürich

    Erfahrungen aus der Mobiliarbeschaffung des Kantons Zürich.

    WS II: Vom Ende her denken. Wie beschaffe ich kreislauffähig?

    Tom Koch, Rytec Circular

    Am Beispiel der Beschaffung von kreislauffähigen Ladesäulen.

    Abschluss und Ausblick, gemeinsamer Apéro

    Gina Spescha / Stefan Sandmeier

  4. Anmeldung

    Angaben zur Person

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Ich nehme am Forum Beschaffung teil

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Ich nehme am folgenden Workshop teil

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Vielen Dank.

    Ihre Anmeldung wurde übermittelt.

    Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

Kontakt

kdmz – Entwicklung Beschaffungswesen

Adresse

Räffelstrasse 32
8090 Zürich
Route (Google)

 

Bürozeiten

Montag bis Donnerstag
8 bis 12 Uhr und
13 bis 17 Uhr

Freitag
8 bis 12 Uhr und
13 bis 16 Uhr