Strassenentwässerung

Ein funktionstüchtiges Strassenentwässerungssystem trägt einen wesentlichen Beitrag zu einer sicheren und umweltfreundlichen Strasseninfrastruktur bei. Das Tiefbauamt bietet bei Fragen gerne Unterstützung.

Inhaltsverzeichnis

Weitläufiges System

Damit das Strassenentwässerungssystem einwandfrei funktioniert, muss es laufend unterhalten und den gesetzlichen Vorgaben angepasst werden. Zudem braucht es die Sicherstellung einer hohen Datenverfügbarkeit für ca. 1450 Kilometer Strassenentwässerungsleitungen und 74'300 Strassenschächte.

Für fachliche Beratungen hinsichtlich Strassenentwässerung in den Bereichen Unterhalt betrieblich (Submissionen, Arbeitsvorbereitung, Oberbauleitung) oder baulich (Schadenauszüge, Sanierungsvorschläge, Kostenschätzungen) ist das Tiefbauamt die geeignete Anlaufstelle.

Zwei TBA-Mitarbeitende bei der Reinigung eines Kanals in einem Tunnel mit einem grossen Reinigungsfahrzeug
Tunnelkanäle müssen zwecks Funktionstüchtigkeit regelmässig gereinigt werden.
Eine Strassenabwasserbehandlungsanlage mit Betonkonstuktion im Hintergrund
Strassenabwasserbehandlungsanlagen tragen einen wesentlichen Teil zur Strassenentwässerung bei.

Dokumente

Verwenden Sie die Akkordeon-Bedienelemente, um die Sichtbarkeit der jeweiligen Panels (unterhalb der Bedienelemente) umzuschalten.

Die Entwässerung der Kantonsstrassen soll auch in Zukunft den Umweltanforderungen sowie den aktuell gültigen Gesetzen und Richtlinien genügen.

Deshalb haben das Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft und das Tiefbauamt die Strategie für die Strassenentwässerung mit entsprechenden Dokumenten für Projekte in den beiden Ämtern erarbeitet.

In diesen Dokumenten wird festgelegt, wie bei Strassenprojekten bzw. der Sanierung bestehender Strassen bezüglich Entwässerung zu verfahren ist.

Kontakt

Tiefbauamt – Strassenentwässerung

Adresse

Zugerstrasse 226
8820 Wädenswil
Route anzeigen

Für dieses Thema zuständig: