Kloten

Die Dorfstrasse in Kloten ist im Abschnitt zwischen der Kreuzung Wilder Mann und dem Swiss-Kreisel in einem schadhaften Zustand. Sie muss deshalb saniert werden. Die Bauarbeiten finden in zwei Etappen statt und dauern vom 4. September 2023 bis im Sommer 2024.

Bauetappen für den Belagseinbau

Hier sind die aktuellen Daten der Bauetappen für den
Belagseinbau in Ergänzung / Abänderung der untenstehenden Baustelleninfos.

  • Etappe 1: 8. – 12. April 2024 (abgeschlossen)
  • Etappe 2: 27. Mai - 4. Juni 2024
  • Etappe 3: 27. - 31. Mai 2024
  • Etappe 4: 3. - 7. Juni 2024
  • Etappe 5: 10. - 14. Juni 2024
  • Etappe 6: 17. - 24. Juni 2024

Projekt

Der Kanton Zürich will in rund zehn Jahren – nach dem Bau der Verlängerung der Glattalbahn – die Dorfstrasse in Kloten durch verschiedene Massnahmen aufwerten und für den Fuss- und Veloverkehr sicherer machen.

Die Fahrbahnbeläge dieser Kantonsstrasse sind aber in einem solch schlechten Zustand, dass sie umgehend ersetzt werden müssen. Auch die rund 50-jährige und bis zu 1,80 Meter unter der Strasse liegende Wasserleitung der Industriellen Betriebe Kloten (ibk) hat das Ende ihrer Lebenszeit erreicht und muss ersetzt werden.

Erklärvideo zur Sanierung der Dorfstrasse in Kloten.

Bauarbeiten

Damit der Verkehrsfluss auf der stark befahrenen Strasse auch während der Bauzeit gewährleistet werden kann, werden die Bauarbeiten in zwei Etappen unterteilt.

Karte der beiden Bauetappen für die Sanierung der Dorfstrasse in Kloten.  Die erste Bauetappe erstreckt sich vom Swiss-Kreisel bis zur Einmündung Lindenstrasse.
Die beiden Bauetappen für die Sanierung der Dorfstrasse in Kloten. Quelle: TBA

Die erste Bauetappe erstreckt sich vom Swiss-Kreisel bis zur Einmündung Lindenstrasse. Sie dauert noch bis Mitte Januar 2024. Die zweite Bauetappe beginnt am 22. Januar 2024 und dauert bis im Sommer 2024. Sie erstreckt sich von der Einmündung Lindenstrasse bis zur Wilden-Mann-Kreuzung. Die damit verbundenen Verkehrseinschränkungen erfahren Sie im Erklärvideo:

Erklärvideo zur zweiten Bauetappe und den damit verbundenen Verkehrseinschränkungen.

Reto Maag

Projektleiter

reto.maag@bd.zh.ch
+41 43 257 91 04

Weiterführende Informationen

Verwenden Sie die Akkordeon-Bedienelemente, um die Sichtbarkeit der jeweiligen Panels (unterhalb der Bedienelemente) umzuschalten.

Kontakt

Tiefbauamt

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)