Tag der offenen Tür beim Verkehrsstützpunkt Bülach

Am Samstag, 29. Juni 2024, findet von 10 bis 17 Uhr auf dem Gelände des Verkehrsstützpunktes Bülach ein Tag der offenen Tür statt. Dieser wird von der Kantonspolizei Zürich in Zusammenarbeit mit dem Tiefbauamt des Kantons Zürich organisiert und der Eintritt ist frei.

Neben einer Festwirtschaft erwartet die Besucherinnen und Besucher ein spannendes Programm. Gezeigt werden moderne und ältere Einsatzfahrzeuge der Kantonspolizei Zürich. Unter anderem unsere mobile Einsatzzentrale und ein Wasserwerfer sowie Spezialfahrzeuge der Flughafenpolizei. Auch unsere Partnerorganisationen präsentieren verschiedene Einsatzfahrzeuge. Die beiden Helikopter der REGA und der Kantonspolizei Zürich stellen zwei weitere Highlights dar.

An verschiedenen Ständen informieren wir unter anderem über Einsatzmittel, die Arbeit der Seepolizei, präventive Themen oder das Waffenrecht. Daneben bieten die Partnerorganisationen REGA, Forensisches Institut Zürich FOR, Stadtpolizei Bülach, Rettungsdienst Bülach und Stützpunktfeuerwehr Bülach den Besucherinnen und Besuchern Einblicke hinter die Kulissen.

Für die Kinder stehen eine Hüpfburg, ein Sandhaufen und eine Schiffli-Schaukel bereit.

Für Unterhaltung sorgen verschiedene Vorführungen der teilnehmenden Partnerorganisationen, des Diensthundewesens und der Korpsmusik der Kantonspolizei.

Veranstaltungsort

Verkehrsstützpunkt Bülach, Reitergasse 2, 8180 Bülach

Anreise

Wir empfehlen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: Bushaltestelle Kaserne, Fussweg 5 Minuten
Auto: Parkplätze sind signalisiert und die Behindertenparkplätze befinden sich direkt beim Eingang des Verkehrsstützpunktes.

Link zum Kartenausschnitt
Link zum Kartenausschnitt OpenStreetMap

Für diese Meldung zuständig: