Mehr Schülerinnen und Schüler bestehen die Zentrale Aufnahmeprüfung und die Probezeit

4002 Schülerinnen und Schüler haben dieses Jahr die Zentrale Aufnahmeprüfung für das Gymnasium bestanden – das sind 291 mehr als 2021. Sowohl am Lang- als auch am Kurzgymnasium stieg der Anteil der Schülerinnen und Schüler, welche die Probezeit bestanden haben, leicht an.

Inhaltsverzeichnis

4752 Schülerinnen und Schüler traten dieses Jahr zur Zentralen Aufnahmeprüfung (ZAP) für das Langgymnasium an (2021: 4661). Davon bestanden 2420 Sechstklässlerinnen und Sechstklässler die Prüfung (2021: 2258). Das entspricht 50,9 Prozent aller geprüften Schülerinnen und Schüler (2021: 48,4 Prozent). Der Erfolgsanteil liegt damit im Rahmen des langjährigen Mittels. Die Zahl der neu in ein Langgymnasium eintretenden Schülerinnen und Schüler ist aufgrund des Bevölkerungswachstums so hoch wie noch nie.

Die Prüfung ans Kurzgymnasium absolvierten 3754 Jugendliche (2021: 3868). Den Übertritt schafften 1582 Jugendliche (2021: 1453). Das sind 42,1 Prozent der Geprüften (2021: 37,6 Prozent). Aus der Sekundarschule B hat einer der 72 angemeldeten Schülerinnen und Schülern die Aufnahmeprüfung bestanden (2021: 1 von 87). 

Mehr Schülerinnen und Schüler bestehen die Probezeit

Sowohl am Lang- als auch am Kurzgymnasium stieg im aktuellen Schuljahr der Anteil der Schülerinnen und Schüler, welche die Probezeit bestanden haben, leicht an. Im Langgymnasium waren es 2041 Schülerinnen und Schüler oder 91,5 Prozent (2020/2021: 1981 bzw. 91 Prozent), im Kurzgymnasium 1318 Schülerinnen und Schüler oder 87,9 Prozent (2020/21: 1316 bzw. 87,0 Prozent).

Neue Aufnahmeverordnung ab nächstem Schuljahr

Auf Schuljahr 2022/23 tritt die neue «Verordnung über die Aufnahme in die Maturitätsschulen im Anschluss an die Sekundarstufe und nach Abschluss der beruflichen Grundbildung» (VAM) in Kraft. Dies hat die Zürcher Regierung im Frühling 2019 beschlossen. Die Verordnung vereinheitlicht die Regeln für die Aufnahme an den Zürcher Maturitätsschulen weitgehend.

Kontakt

Bildungsdirektion – Medienstelle

Mehr erfahren

Adresse

Walcheplatz 2
Postfach
8090 Zürich
Route (Google)