Effretikon: Fussgänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt - Nachtrag

Bei einem Verkehrsunfall ist am Freitagnachmittag (22.10.2021) in Effretikon ein Fussgänger schwer verletzt worden (siehe Medienmitteilung vom 22.10.2021). In der Nacht erlag der 77-Jährige seinen Verletzungen.

Nach einem Verkehrsunfall auf der Gestenrietstrasse wurde der schwer verletzte 77-jährige Fussgänger in ein Spital gebracht. Im Verlaufe der Nacht auf Samstag erlag er seinen Verletzungen.

Ansprechperson für Medien

Marc Besson

Kantonspolizei Zürich / Mediensprecher

info@kapo.zh.ch
+41 44 247 36 36

Für dieses Thema zuständig: