Hinwil: Vermisstmeldung - Revokation

Der seit Montag (22.2.2021) vermisste junge Mann aus Hinwil (siehe unsere Medienmitteilung vom 1.3.2021) ist tot im Kanton Appenzell-Innerrhoden aufgefunden worden.

Der 22-jährige Mann verliess am Montagmorgen seinen Wohnort und begab sich mit seinem kleinen Hund auf eine Wanderung. Der Berggänger und sein Hund wurden am Samstag, 22. Mai 2021, tot im Alpstein-Gebiet aufgefunden. Eine Dritteinwirkung kann ausgeschlossen werden.

Wir danken der Bevölkerung und den Medien für die wertvolle Unterstützung.

Ansprechperson für Medien

Carmen Surber

Kantonspolizei Zürich / Mediensprecherin

info@kapo.zh.ch
+41 44 247 36 36

Für dieses Thema zuständig: