COVID-19-Impfung: Impftermine für alle Personen ab 16 Jahren – 180’000 Termine verfügbar

Ab sofort ist die Terminbuchung für die COVID-19-Impfung im Kanton Zürich für alle Personen ab 16 Jahren möglich. In Impfzentren und Apotheken sind für Ende Mai und die erste Juni-Hälfte rund 180’000 Termine buchbar. Weitere Termine werden freigeschaltet, sobald die Impfstofflieferungen in den kommenden Wochen zuverlässig eintreffen. Stand Donnerstagabend wurden im Kanton Zürich 457'107 Impfungen verabreicht.

Inhaltsverzeichnis

Nachdem sich ein grosser Teil der impfwilligen Personen ab 50 Jahren in den letzten beiden Wochen einen Impftermin sichern konnte, gibt die Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich die Terminbuchung für die COVID-19-Impfung für alle Personen ab 16 Jahren frei. In einem ersten Schritt sind in Impfzentren und in Apotheken rund 180'000 Termine für Ende Mai und die erste Juni-Hälfte buchbar. Wenn online keine Termine mehr verfügbar sind, können auch über die Impfhotline keine Termine gebucht werden. Die Impfhotline unterstützt Personen, welche keinen Online-Zugang oder Fragen zum Buchungsvorgang haben. Sofern die Impfstofflieferungen in den kommenden Wochen zuverlässig eintreffen, werden so bald wie möglich weitere Impftermine für Juni aufgeschaltet. Mit den in Aussicht gestellten höheren Impfstoffmengen für Juni werden die Impfzentren auch ihre Öffnungszeiten erweitern. Die Gesundheitsdirektion wird über die gewohnten Kanäle informieren. Wer bereits einen Impftermin in seiner Hausarztpraxis hat, soll diesen wahrnehmen.

Regierungsrätin Natalie Rickli, Vorsteherin der Gesundheitsdirektion: «Ich freue mich, dass die Impfbereitschaft bei der Bevölkerung so gross ist. Damit leisten die Zürcherinnen und Zürcher einen wichtigen Beitrag zur rascheren Bewältigung der Pandemie. Mit den grösseren Impfstofflieferungen können wir jetzt das Impftempo beschleunigen».

Mehr zum Thema

Alle Informationen rund um die COVID-19-Impfung im Kanton Zürich und weitere Details zu Anmeldung und Impfablauf sind unter www.zh.ch/coronaimpfung zu finden. Es wird empfohlen, sich vorgängig über die Impfung zu informieren. Informationen zum Impfstoff sowie Antworten auf Fragen zur Sicherheit, zu Nebenwirkungen und zu Kontraindikationen sind auf der Webseite des BAG Impfung Impfung - So schützen wir uns (bag-coronavirus.ch) zu finden.

Kontakt

Gesundheitsdirektion – Kommunikationsabteilung

Mehr erfahren

Adresse

Stampfenbachstrasse 30
Postfach
8090 Zürich
Route anzeigen

Für dieses Thema zuständig: