Turbenthal: Brand eines Autos verursacht hohen Sachschaden

Bei einem Brand in einem Fahrzeugunterstand ist am Samstagabend (13.2.2021) im Weiler Chäfer (Gemeindegebiet Turbenthal) ein Sachschaden von mehreren zehntausend Franken entstanden.

Anwohner meldeten etwa um 19 Uhr, dass in einem Fahrzeugunterstand ein Personenwagen in Vollbrand stehe. Die Feuerwehr Turbenthal Wila Wildberg konnte ein benachbartes Gebäude schützen und den Brand rasch löschen. Am Personenwagen entstand Totalschaden; der Fahrzeugunterstand und ein weiteres Auto wurden beschädigt. Verletzt wurde niemand.

Die Brandursache wird durch den Brandermittlungsdienst der Kantonspolizei Zürich untersucht.

Ansprechperson für Medien

Alexander Renner

Kantonspolizei Zürich / Mediensprecher

info@kapo.zh.ch
+41 44 247 36 36

Für dieses Thema zuständig: