Adliswil: Raub auf Tankstelle – mutmasslicher Täter verhaftet

Ein bewaffneter Mann hat am Dienstagmorgen (15.12.2020) in Adliswil eine Tankstelle überfallen und dabei mehrere hundert Franken Bargeld erbeutet (siehe unsere Medienmitteilung vom 15.12.2020). Der mutmassliche Täter ist am Mittwochmorgen (16.12.2020) durch die Kantonspolizei Zürich verhaftet worden.

Polizeiliche Ermittlungen führten zu einem im Bezirk Horgen wohnhaften 16-jährigen Schweizer. Der Jugendliche wurde heute Morgen an seinem Wohnort durch Kantonspolizisten verhaftet. Nach der polizeilichen Erstbefragung wird er der Jugendanwaltschaft Limmattal/Albis zugeführt.

Ansprechperson für Medien

Ralph Hirt

Kantonspolizei Zürich / Mediensprecher

info@kapo.zh.ch
+41 44 247 36 36

Für dieses Thema zuständig: