Flughafen Zürich: Drogenkurier verhaftet und Khat sichergestellt

Die Kantonspolizei Zürich hat am Samstagmittag (28.11.2020) im Flughafen Zürich einen Mann verhaftet, der eine grosse Menge Khat einführen wollte.

Khat
Koffer mit Khat-Bündel Quelle: Kantonspolizei Zürich Bild «Khat» herunterladen

Der 59-jährige Niederländer reiste von Entebbe via Doha nach Zürich. Als er und sein Gepäck durch den Zoll und die Kantonspolizei Zürich einer Kontrolle unterzogen wurden, konnte in den zwei mitgeführten Reisekoffern rund 40 kg Khat sichergestellt werden.

Der Verhaftete wird der zuständigen Staatsanwaltschaft Winterthur / Unterland zugeführt.
 

Ansprechperson für Medien

Stefan Oberlin

Kantonspolizei Zürich / Mediensprecher

info@kapo.zh.ch
+41 44 247 36 36

Für dieses Thema zuständig: