Pfäffikon: Brand in Gewerbeliegenschaft

Bei einem Brand in einer Gewerbeliegenschaft in Pfäffikon ist am Samstagabend (31.10.2020) ein Sachschaden von zirka 100›000 Franken entstanden. Verletzt wurde niemand.

Gegen 18.30 Uhr ging bei der Kantonspolizei Zürich die Meldung ein, dass es in einer Gewerbeliegenschaft brenne. Das Feuer in einem Büroraum konnte durch Angehörige der Feuerwehr Pfäffikon rasch unter Kontrolle gebracht werden. In der Liegenschaft entstand grosser Russ und Rauchschaden. Die Ursache des Feuers ist noch nicht geklärt, entsprechende Untersuchungen des Brandermittlungsdienstes der Kantonspolizei Zürich sind im Gang.

Ansprechperson für Medien

Stefan Oberlin

Kantonspolizei Zürich / Mediendienst

info@kapo.zh.ch
+41 44 247 36 36

Für dieses Thema zuständig: