Thalheim: Frau bei Arbeitsunfall verletzt

Bei einem Arbeitsunfall bei Erntearbeiten hat am Samstagnachmittag (12.9.2020) in Thalheim eine Frau schwere Verletzungen erlitten.

Ein 64-jähriger Landwirt lenkte den Traktor mit angehängtem Kartoffelernter über das Feld. Während eines Wendemanövers beabsichtigte seine Frau, vom Anhänger abzusteigen. Dabei geriet die 63-jährige Frau unter das linke Hinterrad des Anhängers, wurde überrollt und erlitt schwere Verletzungen. Sie musste mit einem Rettungswagen in ein Spital gefahren werden.

Ansprechperson für Medien

Marc Besson

Kantonspolizei Zürich / Mediensprecher

info@kapo.zh.ch
+41 44 247 36 36

Für dieses Thema zuständig: