Neftenbach: Schnellfahrer gestoppt

Die Kantonspolizei Zürich hat am Sonntagnachmittag (23.8.2020) in Neftenbach eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt und vier Schnellfahrer gestoppt.

Verkehrspolizisten führten auf der Schaffhausenstrasse eine Geschwindigkeitskontrolle mit einem Lasermessgerät durch. Dabei wurde ein Motorradfahrer mit einer Geschwindigkeit von 134 km/h bei erlaubten 80 km/h gemessen; der Führerausweis wurde dem Schweizer vorläufig abgenommen. Gegen den 21-Jährigen wird an die Staatsanwaltschaft rapportiert. Zwei weitere Töfflenker und ein Automobilist überschritten die Höchstgeschwindigkeit um 26 – 30 km/h und werden an das Statthalteramt verzeigt.

Ansprechperson für Medien

Marc Besson

Kantonspolizei Zürich / Mediensprecherin

info@kapo.zh.ch
+41 44 247 36 36

Für dieses Thema zuständig: