Urdorf: Verkehrspolizeiliche Kontrolle

Die Kantonspolizei Zürich in Zusammenarbeit mit Mitarbeitern des Strassenverkehrsamts Zürich hat am Donnerstagnachmittag (13.8.2020) in Urdorf eine verkehrspolizeiliche Kontrolle durchgeführt.

Während rund fünf Stunden wurden 56 Fahrzeuglenker und ihre Fahrzeuge kontrolliert. Zwei Personen wurden wegen technischer Mängel am Fahrzeug bzw. Widerhandlung gegen das Ausländergesetz zur Anzeige gebracht. Sechs Fahrzeuge wiesen technische Mängel an der Beleuchtung oder der Karosserie etc. auf und wurden dem Strassenverkehrsamt zur Nachprüfung gemeldet. Bei 22 Fahrzeuge mussten kleinere technische Mängel beanstandet werden.

Ansprechperson für Medien

Stefan Oberlin

Kantonspolizei Zürich / Mediensprecher

info@kapo.zh.ch
+41 44 247 36 36

Für dieses Thema zuständig: