Zwei neue Kantonsrätinnen

Die Direktion der Justiz und des Innern hat mit Verfügungen vom 1. Juli 2020 folgende zwei Personen als Mitglieder des Kantonsrates als gewählt erklärt: Susanna Lisibach, Verwaltungsangestellte (SVP, Stadt Winterthur) und Anne-Claude Hensch Frei, Heilpädagogin (AL, Stadt Zürich).

Die 51-jährige Susanna Lisibach tritt das Amt anstelle von Franco Albanese an. Sie war zweites Ersatzmitglied auf der SVP-Liste des Wahlkreises XIV (Stadt Winterthur).
Die 53-jährige Anne-Claude Hensch Frei folgt auf Laura Huonker. Sie war zweites Ersatzmitglied auf der Alternativen Liste des Wahlkreises VI (Stadt Zürich 11+12).

Für diese Meldung zuständig: