Dielsdorf: Drei Jugendliche nach Diebstahl verhaftet

Die Kantonspolizei hat in der Nacht auf Mittwoch (1.7.2020) in Dielsdorf drei jugendliche, mutmassliche Diebe verhaftet. Kurz zuvor ist ein Snack-Automat am Bahnhof Dielsdorf aufgebrochen worden.

Kurz vor 4 Uhr ging bei der Einsatzzentrale der Kantonspolizei Zürich die Meldung ein, wonach sich am Bahnhof Dielsdorf Jugendliche an einem Snack-Automaten zu schaffen machen würden. Die ausgerückten Polizeipatrouillen konnten in der Umgebung des Tatorts drei männliche Jugendliche im Alter von 15 bis 16 Jahren antreffen. Bei der Kontrolle stellten die Polizisten diverse mutmasslich aus dem Automaten stammende Produkte sicher.

Aufgrund des dringenden Tatverdachts des Diebstahls wurden die Jugendlichen vor Ort festgenommen. Für weitere Ermittlungen und die Befragungen wurden die mutmasslichen Täter in den regionalen Verkehrsstützpunkt gebracht.

Ansprechperson für Medien

Florian Frei

Kantonspolizei Zürich / Mediensprecher

info@kapo.zh.ch
+41 44 247 36 36

Für dieses Thema zuständig: