Kilchberg: Knabe bei Sturz mit Trottinett schwer verletzt

Beim Sturz mit einem Kickboard hat sich am Dienstagnachmittag (2.6.2020) in Kilchberg ein Knabe schwere Verletzungen zugezogen.

Kurz nach 14 Uhr fuhr ein 12-jähriger Knabe mit seinem Trottinett auf der Nidelbadstrasse Richtung Rüschlikon. Aus bislang nicht bekannten Gründen stürzte der Junge und zog sich dabei schwere Verletzungen zu.
Er wurde durch eine Kindernotärztin vor Ort erstversorgt und anschliessend mit einem Rettungswagen in ein Spital gefahren.

Neben der Kantonspolizei Zürich standen auch die Kommunalpolizeien Horgen und Wädenswil im Einsatz sowie ein Rettungsteam von Schutz & Rettung im Einsatz.

Ansprechperson für Medien

Ralph Hirt

Kantonspolizei Zürich / Mediensprecher

info@kapo.zh.ch
+41 44 247 36 36

Für dieses Thema zuständig: