Horgen: Velofahrer verunfallt und verletzt

Bei einem Sturz mit einem Fahrrad ist am Mittwochmorgen (8.4.2020) der Zweiradlenker verletzt worden.

Unfallstelle mit einer Zahlkarte vor einer Bushaltestelle markiert
Spurensicherung durch den Unfallfotodienst Quelle: Kantonspolizei Zürich Bild «Unfallstelle mit einer Zahlkarte vor einer Bushaltestelle markiert» herunterladen

Ein 37-jähriger Mann fuhr um 9 Uhr auf der Stockerstrasse abwärts Richtung Seestrasse und wechselte auf den links der Strasse verlaufenden Radweg. Im Bereich der Bushaltestelle ‹Gumelenstrasse› kam der Zweiradlenker aus bisher nicht geklärten Gründen zu Fall und prallte in den bei der Haltestelle angebrachten Abfalleimer. Der 37-Jährige, der keinen Helm trug, erlitt Kopfverletzungen und musste mit einem Rettungswagen ins Spital gebracht werden.

Ansprechperson für Medien

Marc Besson

Kantonspolizei Zürich / Mediensprecher

info@kapo.zh.ch
+41 44 247 36 36

Für dieses Thema zuständig: