Dielsdorf: Vermisstmeldung

Vermisst wird seit Donnerstag, 9. April 2020, in Dielsdorf

Inhaltsverzeichnis

eine Frau

Die an Demenz erkrankte Frau verliess, vor einem Arztbesuch, am Donnerstagmorgen (9.4.2020), kurz vor 9 Uhr in Dielsdorf an der Breitestrasse, das sie chauffierende Auto, zu Fuss in unbekannte Richtung.

Signalement:
Die Vermisste ist zirka 165 cm gross und schlank. Sie hat mittellange, graue Haare und trägt eine Brille. Bekleidet ist die Frau mit einem grob gestrickten beigen Pullover mit skandinavischen Mustern und blauen Jeans.

Es wird um schonendes Anhalten gebeten.

Vermisstmeldung

Personen, die Angaben über den Aufenthaltsort der Vermissten machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Tel. 044 247 22 11, in Verbindung zu setzen. Ein Bild der Frau befindet sich auf der Webseite www.ktzh.ch unter News/Vermisste Personen.

Ansprechperson für Medien

Ralph Hirt

Kantonspolizei Zürich / Mediensprecher

info@kapo.zh.ch
+41 44 247 36 36

Die Medienmitteilung wurde am 11.4.2020 aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes anonymisiert.

Für dieses Thema zuständig: