Schönenberg: Verkehrsunfall mit Lieferwagen fordert Todesopfer

Bei einem Selbstunfall mit einem Lieferwagen ist in der Nacht auf Montag (30.3.2020) in Schönenberg der Beifahrer eines Lieferwagens ums Leben gekommen. Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen.

Foto des verunfallten Lieferwagens
Verunfallter Lieferwagen in Schönenberg Quelle: Kantonspolizei Zürich Bild «Foto des verunfallten Lieferwagens» herunterladen

Kurz von 2 Uhr für ein 36-jähriger Mann mit einem Lieferwagen auf der Rothenblattstrasse von Schönenberg Richtung Samstagern. In einer leichten Linkskurve kam sein Fahrzeug aus bislang nicht bekannten Gründen von der Strasse ab und prallte gegen einen Baum. Während der Lenker durch den Aufprall nur leicht verletzt wurde, konnten die sofort ausgerückten Einsatzkräfte beim 31-jährigen Beifahrer nur noch den Tod feststellen.
Der genaue Unfallhergang ist Gegenstand laufender Ermittlungen, welche durch die Kantonspolizei Zürich, in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Limmattal/Albis, durchgeführt werden.
Wegen dieses Verkehrsunfalls musste die Rothenblattstrasse auf dem betroffenen Teilstück für ca. zwei Stunden gesperrt werden.
Neben der Kantonspolizei Zürich standen die Feuerwehren Schönenberg und Wädenswil, die Stützpunktfeuerwehr Horgen, zwei Rettungswagen, eine Notfallärztin sowie eine Abschleppfirma im Einsatz.

 

Ralph Hirt

Kantonspolizei Zürich / Mediensprecher

info@kapo.zh.ch
+41 44 247 36 36

Für dieses Thema zuständig: