Adliswil: Polizeikontrolle in Rückkehrzentrum

Die Kantonspolizei Zürich hat am Mittwochmorgen (29.1.2020) im Rückkehrzentrum (RKZ) Adliswil eine kriminalpolizeiliche Kontrolle durchgeführt. Vier Personen sind festgenommen worden.

Von allen im Rückkehrzentrum kontrollierten Personen mussten zwei Männer und zwei Frauen zur näheren Überprüfung in eine Polizeistation gebracht werden. Davon konnte ein 19 Jahre alter Äthiopier nach der Kontrolle wieder aus der Polizeihaft entlassen werden. Ein 18 Jahre alter Iraker, eine 21-jährige Tunesierin sowie eine 61 Jahre alte Iranerin wurden wegen Widerhandlungen gegen das Ausländer- und Integrationsgesetz der Staatsanwaltschaft Limmattal-Albis und nachfolgend dem Migrationsamt zugeführt.

 

Ansprechperson für Medien

Ralph Hirt

Kantonspolizei Zürich / Mediensprecher

info@kapo.zh.ch
+41 44 247 36 36

Für dieses Thema zuständig: