Dietikon: Einbrecher kurz nach der Tat verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat am Montag (24.6.2019) nach einem Einschleichediebstahl in eine Wohnung in Dietikon den mutmasslichen Täter verhaftet.

Gegen 07.40 Uhr schlich ein Einbrecher in eine Wohnung ein und nahm Gegenstände im Wert von zirka 1›000 Franken an sich. Aufgrund von Zeugenangaben und polizeilichen Ermittlungen konnte ein 40-jähriger Italiener als Tatverdächtiger um 15.50 Uhr festgenommen werden. Nach den polizeilichen Ermittlungen wird der teilgeständige Mann der zuständigen Staatsanwaltschaft Limmattal / Albis zugeführt.


Kantonspolizei Zürich
Mediendienst / Tel. 044 247 36 36
Stefan Oberlin
 

Kontakt

Kantonspolizei – Medienstelle

Mehr erfahren

Für dieses Thema zuständig: