Hinwil und Wetzikon: Neun Festnahmen bei Clubkontrollen

Die Kantonspolizei Zürich hat am Freitagabend (14.6.2019) in Hinwil und Wetzikon in zwei Nachtlokalen Kontrollen durchgeführt und dabei neun Personen festgenommen.

Die Kantonspolizisten kontrollieren Personen in zwei Clubs. Dabei stellten sie sieben Personen fest, die ohne Arbeitsbewilligungen arbeiteten. Entweder arbeiteten sie im Service oder waren als Musiker angestellt. Zudem wurden die Betreiber bzw. Arbeitgeber der Lokale festgenommen. Die zwischen 21 und 44 Jahre alten Männer stammen aus Albanien, Mazedonien und der Türkei. Im Anschluss an die polizeilichen Verfahren werden sie der Staatsanwaltschaft See / Oberland und später zur Prüfung ausländerrechtlicher Massnahmen dem Migrationsamt zugeführt.


Kantonspolizei Zürich
Mediendienst / Tel. 044 247 36 36
Stefan Oberlin

 

Kontakt

Kantonspolizei – Medienstelle

Mehr erfahren

Für dieses Thema zuständig: