Zürich 6: Mutmassliche Drogenhändler festgenommen – Heroin sichergestellt

Die Kantonspolizei Zürich hat am Donnerstagnachmittag (26.4.2018) in Zürich zwei mutmassliche Betäubungsmittelhändler festgenommen und rund 570 Gramm Heroin sowie zirka 10›000 Franken Bargeld sichergestellt.

Fahnder der Kantonspolizei Zürich kontrollierten aufgrund von Hinweisen gegen 15.30 Uhr in einer Wohnung in Zürich zwei Männer im Alter von 41 sowie 59 Jahren. Bei der Hausdurchsuchung stellten die Polizisten rund 570 Gramm Heroin, zirka acht Kilogramm Streckmittel, Bargeld in der Höhe von rund 10›000 Franken sowie diverse Mobiltelefone sicher. Die beiden albanischen, sich illegal in der Schweiz aufhaltenden mutmasslichen Drogenhändler wurden festgenommen und nach den polizeilichen Befragungen der Staatsanwaltschaft zugeführt.

Kantonspolizei Zürich
Mediendienst / Tel. 044 247 36 36
Florian Frei

Kontakt

Kantonspolizei – Medienstelle

Mehr erfahren

Für dieses Thema zuständig: