Bezirk Andelfingen: Regionale Polizeikontrolle

Die Kantonspolizei Zürich hat in Zusammenarbeit mit Mitarbeitern des Grenzwachtkorps am Dienstagnachmittag (24.04.2018) an verschiedenen Orten im Bezirk Andelfingen kriminal- und verkehrspolizeiliche Kontrollen durchgeführt.

Während mehreren Stunden wurden rund 80 Fahrzeuge und über 100 Personen kontrolliert. Zwei Personen waren zur Verhaftung betreffend nichtbezahlter Bussen ausgeschrieben. Sie konnten nach Bezahlung des offenen Betrages ihre Reise fortsetzen. Wegen Verstössen gegen das Strassenverkehrsgesetz erfolgten gegen zwei Lenker entsprechende Verzeigungen. Bei vier Fahrzeugen wurden technische Mängel entdeckt und beanstandet. Ebenso stellten die Funktionäre des Grenzwachtkorps Widerhandlungen gegen das Zollgesetz fest.


Kantonspolizei Zürich
Mediendienst / Tel. 044 247 36 36
Stefan Oberlin
 

Kontakt

Kantonspolizei – Medienstelle

Mehr erfahren

Für dieses Thema zuständig: