Kloten: Autoeinbrecher verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat am frühen Sonntagmorgen (8.4.2018) in Kloten einen mutmasslichen Autoeinbrecher verhaftet und stellte diverses Deliktsgut sicher.

Ein Anwohner meldete der Kantonspolizei Zürich kurz nach 3.40 Uhr, dass eine Person an der Hardackerstrasse um die parkierten Autos schleicht und diese zu öffnen versucht. Aufgrund der Personenbeschreibung konnten die ausgerückten Kantonspolizisten einen 36-jährigen Mann aus Sri Lanka anhalten. Bei der Personenkontrolle stellten sie drei Armbanduhren, Bargeld in der Höhe von mehreren hundert Franken sowie diverse Feuerzeuge sicher.

Aufgrund der bisherigen Informationen kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Täter für weitere Autoeinbrüche in Frage kommt. Allfällige Geschädigte, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Polizeistation Kloten, Telefon 044 815 80 90, in Verbindung zu setzen.

Kantonspolizei Zürich
Mediendienst
Florian Frei


 

Kontakt

Kantonspolizei – Medienstelle

Mehr erfahren

Für dieses Thema zuständig: