Weiningen: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Bei einer Kollision zwischen einem E-Bike und einem Motorrad sind am Samstagnachmittag (7.4.2018) auf der Regensdorferstrasse in Weiningen beide Lenker verletzt worden.

Gegen 12.50 Uhr fuhr ein 66-jähriger Mann mit seinem E-Bike auf dem Hohbüelweg Richtung Regensdorferstrasse. Als er auf die Strasse einbiegen wollte, kam es zu einer heftigen Kollision mit dem auf der Regensdorferstrasse Richtung Weiningen fahrenden 62-jährigen Motorradlenker. Dabei wurde der E-Bike Fahrer schwer; der Motorradfahrer mittelschwer verletzt. Beide wurden mit Rettungsfahrzeugen ins Spital gebracht. Wegen des Verkehrsunfalls musste die Regensdorferstrasse durch Angehörige der Feuerwehr Regensdorf in beiden Richtungen gesperrt werden.

Kantonspolizei Zürich
Mediendienst / Tel. 044 247 36 36
Florian Frei

 

Kontakt

Kantonspolizei – Medienstelle

Mehr erfahren

Für dieses Thema zuständig: