Bergdietikon AG: Bestellungsbetrüger überführt

Die Kantonspolizei Zürich hat in Zusammenarbeit mit der Kantonspolizei Aargau am Montagmorgen (26.2.2018) in Bergdietikon einen mutmasslichen Bestellungsbetrüger verhaftet und Notebooks im Gesamtwert von mehreren tausend Franken sichergestellt.

Ermittlungen der Kantonspolizei Zürich ergaben Hinweise auf einen mutmasslichen Bestellungsbetrüger. In der Folge konnten Fahnder eine Person bei der Entgegennahme einer betrügerischen Bestellung verhaften. Die Polizisten stellten dabei Notebooks im Gesamtwert von mehreren tausend Franken sicher. Weitere Abklärungen werden zeigen, ob der Mann für weitere gleichgelagerte Delikte in Frage kommt.

Beim Verhafteten handelt es sich um einen 32-jährigen Letten, der sich als Tourist in der Schweiz aufhielt. Nach den polizeilichen Befragungen wird er der zuständigen Staatsanwaltschaft zugeführt.

Kantonspolizei Zürich
Mediendienst / Tel. 044 247 36 36
Marc Besson

Kontakt

Kantonspolizei – Medienstelle

Mehr erfahren

Für dieses Thema zuständig: