Uster / Dübendorf: Regionale Polizeikontrollen

Die Kantonspolizei Zürich hat am Donnerstagnachmittag (22.2.2018) in Uster und Dübendorf kriminal- und verkehrspolizeiliche Kontrollen durchgeführt.

Während mehrerer Stunden wurden Fahrzeuge und deren Insassen kontrolliert. Drei serbische Personen im Alter zwischen 19 und 35 Jahren wurden verhaftet. Im Fahrzeug konnte nebst Einbruchswerkzeug auch Parfum, Kosmetika sowie Hygieneartikel in der Originalverpackung sichergestellt werden. Zwei Autolenker wurden angehalten, die ihre Fahrzeuge trotz Entzug des Führerausweises lenkten. Ein Autofahrer wird wegen Fahrens in nicht fahrfähigem Zustand zur Anzeige gebracht.


Kantonspolizei Zürich
Mediendienst / Tel. 044 247 36 36
Stefan Oberlin

Kontakt

Kantonspolizei – Medienstelle

Mehr erfahren

Für dieses Thema zuständig: