Wädenswil: Brand einer Abbruchliegenschaft

Bei einem Brand einer leer stehenden Abbruchliegenschaft in Wädenswil ist in der Nacht auf Dienstag (20.2.2018) ein Sachschaden von mehreren 10›000 Franken entstanden. Verletzt wurde niemand.

Kurz vor 02.00 Uhr ging bei der Kantonspolizei Zürich die Meldung einer Privatperson ein, dass es in einer leer stehenden Abbruchliegenschaft am Töbeliweg brenne. Das Feuer konnte durch Angehörige der Feuerwehr Wädenswil rasch unter Kontrolle gebracht werden. An der alten Gewerbeliegenschaft entstand ein Schaden von mehreren 10›000 Franken. Die Ursache des Feuers ist noch nicht geklärt, entsprechende Untersuchungen des Brandermittlungsdienstes der Kantonspolizei Zürich sind im Gang.


Kantonspolizei Zürich
Mediendienst / Tel. 044 247 36 36
Stefan Oberlin
 

Kontakt

Kantonspolizei – Medienstelle

Mehr erfahren

Für dieses Thema zuständig: