Stäfa: Velofahrer verunfallt

Bei einem Sturz mit seinem Fahrrad in Stäfa ist am Dienstagmorgen (30.1.2018) der Zweiradlenker schwer verletzt worden.

Kurz vor 07.00 Uhr wurde der 66-jährige Velofahrer von einem Automobilisten auf der Strasse liegend aufgefunden. Gemäss jetzigem Kenntnisstand fuhr der Radfahrer auf der Aberenstrasse in Richtung Hombrechtikon. Aus zurzeit unbekannten Gründen stürzte der Mann. Mit unbekannten Verletzungen wurde der Verunfallte mit einem Rettungshelikopter der REGA ins Spital geflogen.


Kantonspolizei Zürich
Mediendienst / Tel. 044 247 36 36
Stefan Oberlin

 

Kontakt

Kantonspolizei – Medienstelle

Mehr erfahren

Für dieses Thema zuständig: