Standards Veloverkehr

Neue Velostandards für mehr Veloverkehr

Zukunftsgerichtete Velostandards sind wichtig für sichere und bedarfsgerechte Veloinfrastruktur. Deshalb erarbeitete der Kanton Zürich neue Standards für den Veloverkehr.

Inhaltsverzeichnis

Wirksamkeit fürs Velo

Der Veloverkehr kann eine bedeutende Verkehrsleistung übernehmen. Dafür braucht es sichere, direkte und somit attraktive Veloinfrastruktur. Damit das Angebot für Velofahrende auf das hohe Niveau anderer Verkehrsmittel gehoben werden kann, startete der Kanton Zürich einen mehrjährigen Prozess zur Schaffung neuer Velostandards.

Die Projektgruppe aus Fachleuten des Amts für Mobilität, des Tiefbauamts und der Kantonspolizei Zürich erarbeitete die erforderlichen Umsetzungsrichtlinien zum kantonalen Velonetzplan und aktualisierte die Normierung und Regulierung. Mit der Veröffentlichung setzt der Kanton eine bedeutende Massnahme aus dem Veloförderprogramm 2 um.

Die Velostandards einfach erklärt …

Standards Veloverkehr

Die Velostandards sind ein übersichtliches und einfach verständliches Arbeitsmittel für Projektleitende des Kantons, für Planende aus Stadt- und Gemeindeverwaltungen und für Ingenieurbüros. Sie erhalten eine zeitgemässe Anleitung für die Planung  und Umsetzung sicherer und bedarfsgerechter Veloinfrastruktur.

Standards Veloverkehr - Kanton Zürich

Leer
Leer
Herausgeber/in
Kanton Zürich
Publikationsdatum
Februar 2023
Autor/in
Kanton Zürich

Verbindlichkeiten

Der Kanton Zürich setzt die «Standards Veloverkehr» im Sinne einer Weisung per 01. Februar 2023 in Kraft, wonach die enthaltenen Grundsätze und Lösungsvorschläge anzuwenden sind.

  • Für kantonale Vorhaben sind die Standards verbindlich.
  • Für kommunale Veloprojekte haben sie empfehlenden Charakter.

Weiterführende Informationen

Verwenden Sie die Akkordeon-Bedienelemente, um die Sichtbarkeit der jeweiligen Panels (unterhalb der Bedienelemente) umzuschalten.

Kontakt

Amt für Mobilität - Fachstelle Veloverkehr

Adresse

Neumühlequai 10
8090 Zürich
Route (Google)

Für dieses Thema zuständig: