Verkehrsnachfrage

Das Bild zeigt die Polybahn und ein Cobra-Tram der VBZ am Central.

Das Gesamtverkehrsmodell bildet die Verkehrsnachfrage in ihren Ausprägungen und Wirkungszusammenhängen für heute und für die Zukunft ab.

Inhaltsverzeichnis

Verkehrsnachfrage

Die Verkehrsnachfrage im öffentlichen Verkehr, im motorisierten Individualverkehr und im Fuss- und Veloverkehr ist das Ergebnis des individuellen Verkehrsverhaltens bzw. der realisierten Mobilität.

Unterschieden wird dabei zwischen dem absoluten Verkehrsaufkommen (Angabe z.B. in Personenwegen oder Fahrzeugfahrten) und der Verkehrsleistung (Summe der zurückgelegten Wegstrecken von Personen oder Gütern).  

Gesamtverkehrsmodell

Der Regierungsrat des Kantons Zürich hat 2006 das «Gesamtverkehrskonzept Kanton Zürich» (GVK-ZH 2006) verabschiedet, das eine gesamtheitliche Entwicklungsstrategie für alle Verkehrsträger formuliert. Die optimale Abstimmung der verschiedenen Verkehrsträger aufeinander bedingt dabei das Erkennen und die Förderung ihrer jeweiligen Stärken unter dem Aspekt der Wirtschaftlichkeit des Gesamtsystems. Dies setzt wiederum voraus, dass das Verkehrsgeschehen nicht nur für die einzelnen Verkehrsträger bekannt ist, sondern dass auch die Wechselwirkungen zwischen diesen nachvollzogen werden können.

Das Gesamtverkehrsmodell des Kantons Zürich (GVM-ZH) erfüllt seit 2010 diesen Zweck, indem es den Verkehr in seinen Ausprägungen und Wirkungszusammenhängen darstellt (Nachfrage, Kapazitätsauslastung, Reisezeiten etc.). Mit regelmässigen Aktualisierungen (2016) werden die laufenden Veränderungen im Verkehrsgeschehen  nachgeführt und die Prognosen (bis 2040) für die Zukunft angepasst.

Quell-, Ziel- und Binnenverkehr

Gemeindeebene

Quell-, Ziel- und Binnenverkehr auf Gemeindeebene

Inhalt in separater Seite anzeigen

Regionsebene

Quell-, Ziel- und Binnenverkehr auf Regionsebene

Inhalt in separater Seite anzeigen

Service

Kontakt

Amt für Verkehr – Gesamtverkehrsmodellierung

Adresse

Neumühlequai 10
8090 Zürich
Route anzeigen

Telefon

+41 43 259 30 70

Ansprechperson Stefan Dasen

Medienkontakt Medienkontakt ein oder ausblenden anzeigen

Für dieses Thema zuständig: