Parkierungserleichterung beantragen

  • Parkkarte als gehbehinderte Person beantragen

    Nötige Unterlagen

    Vorteile:

    • Formular «Gesuch um Abgabe einer Parkkarte für Gehbehinderte»
    • Farbiges Passfoto
    • Auf der Rückseite die Gehbehinderung durch eine Ärztin oder einen Arzt bestätigen lassen.
  • Passfoto

    Ergänzen Sie das Formular mit einem farbigen Passfoto.

    Foto-Anforderungen

    • Qualität: Farbiges Passfoto auf Fotopapier von Foto-Automat oder Fachgeschäft; keine abgerundeten Ecken, Knicke oder Verunreinigung
    • Gesicht: Gerader Blick in die Kamera, neutraler Gesichtsausdruck, offene Augen, keine Kopfbedeckung (Ausnahme: bei religiösen Gründen), keine Schatten auf Gesicht
    • Hintergrund: Neutral; keine Schatten, anderen Personen oder Gegenstände
    • Brille: Keine Spiegelungen oder getönten Gläser; Brillengestelle düfen Augen nicht verdecken
  • So gehen Sie als Organisation vor

  • Kosten

    Die erstmalige Ausstellung oder Änderung einer Parkkarte für Gehbehinderte kostet 20 Franken.

    Eine Verlängerung kostet 10 Franken.

  • Unterlagen einreichen

    Senden Sie uns das ausgefüllte Gesuchsformular per Post ein.

    Sofern Ihr Antrag gutgeheissen werden kann, stellen wir Ihnen Ihre Parkkarte per Post zu.

    Strassenverkehrsamt

    Admin. Ärztliche Untersuchungen

    Adresse

    Uetlibergstrasse 301
    8036 Zürich
    Route anzeigen


    Öffnungszeiten

    Montag und Dienstag
    7.15 bis 12.00 Uhr und
    13.00 bis 17.00 Uhr

    Mittwoch bis Freitag
    7.15 bis 12.00 Uhr und
    13.00 bis 16.00 Uhr

Kontakt

Strassenverkehrsamt – Admin. Ärztliche Untersuchungen

Adresse

Uetlibergstrasse 301
8036 Zürich
Route anzeigen


Öffnungszeiten

Montag und Dienstag
7.15 bis 12.00 Uhr und
13.00 bis 17.00 Uhr

Mittwoch bis Freitag
7.15 bis 12.00 Uhr und
13.00 bis 16.00 Uhr