Fahrzeug importieren

  • Nötige Unterlagen/Angaben

    Je nach Import-Art sind uns verschiedene Unterlagen beim nachfolgenden Formular als Scans mitzugeben.

    Import als Übersiedlungsgut

    Was Sie benötigen:

    • Versicherungsnachweis einer schweizerischen Versicherungsgesellschaft
    • Ausländische Fahrzeugpapiere (z.B. Deutschland: Zulassungsbescheinigung Teil 1 und Teil 2)
    • Prüfungsbericht vom Zollamt Form. 13.20 A mit Zollstempel
    • Entsprechendes Zollformular (18.44, 18.45 oder 18.46)
    • Falls vorhanden, die EG-Übereinstimmungsbescheinigung (COC) oder die Lärm- und Abgasbestätigung vom schweizerischen Generalimporteur
    • Für abgeänderte Fahrzeuge werden zusätzlich die entsprechenden Garantien-/ Unbedenklichkeitserklärungen nach Schweizer Recht benötigt
    • Falls notwendig Abgaswartungsdokument (AWD) (siehe unten)

    Fahrzeug im Ausland gekauft

    Was Sie benötigen:

    • Versicherungsnachweis einer schweizerischen Versicherungsgesellschaft
    • Ausländische Fahrzeugpapiere (z.B. Deutschland: Zulassungsbescheinigung Teil 1 und Teil 2)
    • Prüfungsbericht vom Zollamt Form. 13.20 A mit Zollstempel
    • Falls vorhanden, die EG-Übereinstimmungsbescheinigung (COC) oder die Lärm- und Abgasbestätigung vom schweizerischen Generalimporteur
    • Für abgeänderte Fahrzeuge werden zusätzlich die entsprechenden Garantien-/ Unbedenklichkeitserklärungen nach Schweizer Recht benötigt
    • Falls notwendig Abgaswartungsdokument (AWD) (siehe unten)

    Fahrzeug unverzollt eingeführt

    Was Sie benötigen:

    • Versicherungsnachweis einer schweizerischen Versicherungsgesellschaft
    • Ausländische Fahrzeugpapiere (z.B. Deutschland: Zulassungsbescheinigung Teil 1 und Teil 2)
    • Bewilligung vom Zollamt, um ein unverzolltes Fahrzeug zu verwenden (Formular 15.30 oder 15.40)
    • Falls vorhanden, die EG-Übereinstimmungsbescheinigung (COC) oder die Lärm- und Abgasbestätigung vom schweizerischen Generalimporteur
    • Für abgeänderte Fahrzeuge werden zusätzlich die entsprechenden Garantien-/ Unbedenklichkeitserklärungen nach Schweizer Recht benötigt
    • Falls notwendig Abgaswartungsdokument (AWD) (siehe unten)

    Andere Import-Art  (aus Nordamerika, Fahrzeuge ohne Gesamtgenehmigung)

    Was Sie benötigen:

    • Versicherungsnachweis einer schweizerischen Versicherungsgesellschaft
    • Ausländische Fahrzeugpapiere (Ausweis, Fahrzeugbrief, Zulassungsbescheinigung oder ähnliches)
    • Prüfungsbericht vom Zollamt Form. 13.20 A mit Zollstempel
    • Bestätigung über die Einhaltung der Schweizerischen Abgas- und Geräuschvorschriften
    • Nachweis der 1. Inverkehrsetzung (für gebrauchte Fahrzeuge, nicht Herstellung- oder Verkaufsdatum)
    • Technische Daten (gemäss Betriebshandbuch, Hersteller, Fahrzeugpapiere, usw.)
  • Fahrzeuge mit technischen Änderungen

    Personenwagen

    Nicht für den Fahrzeugtyp genehmigte Räder, Änderungen der Lenkanlage, der Bremsanlage, das Anbringen einer Anhängerkupplung, Leistungssteigerung usw. 

    In diesem Fall müssen Sie die dazugehörigen Unterlagen mitsenden.

    Motorräder

    Änderungen an der Lenkeinrichtung und an der Bremsanlage, nicht typengenehmigte Abgasanlage, Leistungssteigerung usw. 

    In diesem Fall müssen Sie die dazugehörigen Unterlagen mitsenden.

  • Fahrzeugversicherung

    Um direkt nach bestandener technischer Fahrzeugprüfung das Fahrzeug mit ZH-Kontrollschildern einzulösen, brauchen wir einen Versicherungsnachweis, welchen Sie bei einer Schweizerischen Motorfahrzeug-Haftpflichtversicherung beantragen. Dieser wird uns von der Versicherung elektronisch übermittelt.

    Der Versicherungsnachweis ist jeweils 30 Tage gültig. Bitte schicken Sie uns Ihre Unterlagen rechtzeitig.

  • Unterlagen einreichen

    Wenn Sie alle Unterlagen haben, können Sie ihr Fahrzeug zur Fahrzeugprüfung anmelden.

    Sie haben die Möglichkeit, die Dokumente einzuscannen und die Anmeldung online vorzunehmen oder die Kopien per Post einzusenden.

    Sobald wir alle Unterlagen erhalten und geprüft haben, schicken wir Ihnen einen Prüfungstermin.

    An die Prüfung mitbringen müssen Sie alle Originalunterlagen, das Betriebshandbuch und falls nötig das Abgaswartungsdokument Ihres Fahrzeugs.

Import-Art
Fahrzeug wird importiert

Dies ist ein Pflichtfeld.

Import-Art / Unterlagen

Fahrzeugart / Alter
Fahrzeugart

Dies ist ein Pflichtfeld.

Ist Zeitraum 1. Inverkehrsetzung und Zollanmeldung kleiner als 6 Monate

Dies ist ein Pflichtfeld.

Gewünschter Prüfungsort
Gewünschter Prüfungsort

Dies ist ein Pflichtfeld.

Fahrzeug

Dies ist ein Pflichtfeld.

Dies ist ein Pflichtfeld.

Dies ist ein Pflichtfeld.

Entspricht das Fahrzeug dem Originalzustand?

Dies ist ein Pflichtfeld.

Fahrzeugabänderungen wenn Fahrzeug nicht im Originalzustand

Dies ist ein Pflichtfeld.

Fahrzeugabänderungen wenn Fahrzeug nicht im Originalzustand

Dies ist ein Pflichtfeld.

Art der Aerodynamischen Anbauteile

Dies ist ein Pflichtfeld.

Fahrzeugabänderungen wenn Motorrad nicht im Originalzustand

Dies ist ein Pflichtfeld.

Bremsanlage

Dies ist ein Pflichtfeld.

Prüfungsbericht 13.20 A
Vorderseite Form. 13.20 A mit Zollstempel

Prüfungsbericht Form. 13.20 A wird Ihnen vom Zollamt ausgehändigt.

Bitte geben Sie eine Datei an

Sie können nur 1 Datei gleichzeitig hochladen.

Rückseite Form 13.20 A

Rückseite Prüfungsbericht (Form. 13.20 A) mit Stempel CO2-Emissionen (Feld 27); wird Ihnen vom Bundesamt für Strassen (ASTRA) eingetragen.

Sie können nur 1 Datei gleichzeitig hochladen.

Zollerklärung (erhalten Sie vom Zollamt)

Import als Übersiedlungsgut (Form 18.44), Heirat/Ausstattungsgut (Form 18.45), Erbschaftsgut (Form 18.46) oder unverzollt / befristete Zollbewilligung (Form 15.30).

Bitte geben Sie eine Datei an

Sie können nur 1 Datei gleichzeitig hochladen.

EG-Übereinstimmung / COC

EG-Übereinstimmungserklärung bzw. Certificate of Conformity (COC) vom Verkäufer/Hersteller

Sie können nur 1 Datei gleichzeitig hochladen.

Fahrzeugpapiere

Ausweis, Fahrzeugbrief, Zulassungsbescheinigung oder ähnliches.

Bitte geben Sie eine Datei an

Sie können nur 1 Datei gleichzeitig hochladen.

Dokument(e) der technsichen Änderungen

Sie können mehrere Dokumente hinzufügen.

Sie können nur 1 Datei gleichzeitig hochladen.

CH-Typengenehmigung

Bestätigung Typengenehmigung von Generalimporteur

Sie können nur 1 Datei gleichzeitig hochladen.

Nachweis 1. Inverkehrsetzung

Zum Beispiel Kopie «registration card»

Sie können nur 1 Datei gleichzeitig hochladen.

Allfällige weitere Dokumente

Sie können mehrere Dokumente hinzufügen.

Sie können nur 1 Datei gleichzeitig hochladen.

Zusätzliche Fahrzeugdaten

Bitte geben Sie eine gültige Zahl an.

Dies ist ein Pflichtfeld.

Bitte geben Sie eine gültige Zahl an.

Dies ist ein Pflichtfeld.

Bitte geben Sie eine gültige Zahl an.

Dies ist ein Pflichtfeld.

Dies ist ein Pflichtfeld.

Bitte geben Sie eine gültige Zahl an.

Dies ist ein Pflichtfeld.

Bitte geben Sie eine gültige Zahl an.

Dies ist ein Pflichtfeld.

Bitte geben Sie eine gültige Zahl an.

Dies ist ein Pflichtfeld.

Bitte geben Sie eine gültige Zahl an.

Dies ist ein Pflichtfeld.

Abgaslabel / Hersteller
Foto Abgaslabel

Abgaslabel / Hersteller Die US-amerikanischen oder kalifornischen Abgasvorschriften für «passenger cars» werden für Personenwagen mit Benzinmotor und einem Gesamtgewicht von max. 2500 kg und höchstens 6 Sitzplätzen ab Modelljahr 1995, für Fahrzeuge aus Kanada ab Modelljahr 1998, in der Schweiz akzeptiert. In diesem Fall braucht es keine zusätzlichen Abgasprüfungen. Solche Fahrzeuge weisen im Motorenraum eine Vignette (Abgaslabel) auf. Sie trägt den Titel «VEHICLE EMISSION CONTROL INFORMATION» und enthält unter anderem den Namen des Fahrzeugherstellers, den Hubraum, die Motorbezeichnung, verschiedene Motoreinstelldaten und das Modelljahr sowie die Bestätigung, dass das Fahrzeug die entsprechenden Abgasvorschriften erfüllt. Um eine einfache Abwicklung zu gewährleisten, bitten wir Sie ein Foto des Abgaslabels sowie der Herstellerplakette zu machen und hochzuladen

Sie können nur 1 Datei gleichzeitig hochladen.

Foto Herstellerplakete

Sie können nur 1 Datei gleichzeitig hochladen.

Prüfbericht Abgas/Geräusch

Bestätigung über die Einhaltung der bei der 1. Inverkehrsetzung gültigen Schweizerischen Abgas- und Geräuschvorschriften anhand von EU-Teilgenehmigungen, ECE-Genehmigungszeichen im Fahrzeug, Bestätigung des Inhabers der Typengenehmigung oder Prüfberichten von offiziellen Prüfungsstellen (Abgas/Geräusch: DTC AG in 2537 Vauffelin/Biel oder FAKT AG in 9443 Widnau)

Sie können nur 1 Datei gleichzeitig hochladen.

Halter/in nach Fahrzeugprüfung

Dies ist ein Pflichtfeld.

Dies ist ein Pflichtfeld.

Dies ist ein Pflichtfeld.

Dies ist ein Pflichtfeld.

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.

Dies ist ein Pflichtfeld.

Die Eingabe entspricht nicht den Vorgaben für eine Telefonnummer.

Dies ist ein Pflichtfeld.

Wohnsitzbestätigung

Nur nötig falls Sie keinen Schweizer Führerausweis besitzen.

Sie können nur 1 Datei gleichzeitig hochladen.

Vielen Dank.

Wir werden Ihre Unterlagen prüfen und Ihnen nach Erhalt des Versicherungsnachweis, welchen Sie bei einer Schweizerischen Motorfahrzeug-Haftpflichtversicherung beantragen (wird uns von der Versicherung elektronisch übermittelt) einen Prüfungstermin zukommen lassen.

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.

Dies ist ein Pflichtfeld.

Strassenverkehrsamt

Technische Auskünfte

E-Mail

Gehen Sie so vor:

  • Benötigte Unterlagen

    Schicken Sie uns Kopien (keine Originale) der oben je nach Import-Art aufgeführten Unterlagen.

    Wenn Sie keinen Schweizer Führerausweis haben, brauchen wir zusäztlich eine Wohnsitzbestätigung Ihrer Gemeinde.

  • Unterlagen einreichen

    Sobald wir alle Unterlagen erhalten und geprüft haben, schicken wir Ihnen einen Prüfungstermin.

    An die Prüfung mitbringen müssen Sie alle Originalunterlagen, das Betriebshandbuch und falls nötig das Abgaswartungsdokument Ihres Fahrzeugs.

Strassenverkehrsamt

Technische Auskünfte

Adresse

Uetlibergstrasse 301
8036 Zürich
Route anzeigen


Öffnungszeiten

Montag und Dienstag
7.15 bis 17.00 Uhr

Mittwoch bis Freitag
7.15 bis 16.00 Uhr

Öffnungszeiten Festtage

Wir  brauchen Ihre Unterlagen für Abklärungen vor der Fahrzeugprüfung. Ob wir Ihr Fahrzeug in der Schweiz zulassen können, entscheiden wir nach der Fahrzeugprüfung bei uns.

Kontakt

Strassenverkehrsamt – Technische Auskünfte

Adresse

Uetlibergstrasse 301
8036 Zürich
Route anzeigen


Öffnungszeiten

Montag und Dienstag
7.15 bis 17.00 Uhr

Mittwoch bis Freitag
7.15 bis 16.00 Uhr

Öffnungszeiten Festtage