Niederschwellige Deutschkurse

Inhaltsverzeichnis

Angebotstitel
Niederschwellige Deutschkurse
Förderbereich
Sprache und Bildung
Gemeinden
Volketswil

Kurzbeschrieb des Angebots

Die Kursteilnehmenden lernen alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze zu verstehen. Sie können sich und andere vorstellen und sich auf einfache Art verständigen. 

Die Kinder der Kursteilnehmer werden in einem separaten Raum von der Kinderhüte des Familienzentrums Gries betreut.

Zielgruppe(n)

Alle in Volketswil wohnhaften Personen, die kein Deutsch sprechen.

Massnahmen zur Zielgruppenerreichung

Werbung via Kulturvermittler, Inserat, Aushang, Internet, Flyer.

Ziel

Für die TN: Durch gute Deutschkenntnisse besser integriert werden, eine Arbeit finden, sich in der Gemeinde gut auskennen, das System in Volketswil und der Schweiz verstehen.

Für die Gemeinde: Die Teilnehmenden finden sich besser in der Gemeinde zurecht, da sie sich verständigen können. Ausserdem ergeben sich weniger Folgekosten, da sie leichter eine Arbeit finden und besser am Leben in der Schweiz teilhaben können.

Struktur

A1/A2 mit Kinderbetreuung:
Jeweils 12 Wochen/48 Lektionen

A1/A2 ohne Kinderbetreuung am Abend:
Jeweils 12 Wochen/48 Lektionen

Insgesamt 3 Kursblöcke:
Januar-April / Mai-September / September-Dezember
Je 3 Kurse am Abend und 4 Kurse am Morgen
Total: 21 Kurse pro Jahr

Adresse des Durchführungsorts

Familienzentrum Gries, Feldhofstrasse 35, 8604 Volketswil

Einzugsgebiet

Volketswil, Zimikon, Gutenswil, Hegnau, Kindhausen

Anbieter

Margrit Fahe-Steiger

Leitung Maggys Sprachschule

margrit91.fahe@gmail.com
+41 78 735 06 70
Hafenackerstrasse 19, 8155 Niederhasli/ZH

Mehr erfahren

Kontakt

Fachstelle Integration

Mehr erfahren

Adresse

Neumühlequai 10
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 25 31


Bürozeiten

Montag bis Freitag
9 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr

Für dieses Thema zuständig: