Niederschwellige Deutschkurse mit Kinderbetreuung Horgen

Inhaltsverzeichnis

Angebotstitel
Niederschwellige Deutschkurse mit Kinderbetreuung
Förderbereich
Sprache und Bildung
Gemeinden
Horgen

Kurzbeschrieb des Angebots

Die Teilnehmenden lernen eine elementare bis hin zu einer selbständigen Anwendung der deutschen Sprache. Um die soziale Integration in der Wohngemeinde zu unterstützen, setzen sich die Teilnehmenden im Kurs mit ihrer persönlichen Situation im Alltag sowie mit den Gegebenheiten ihrer Wohngemeinde und ihrem Leben in der Schweiz auseinander.
Die Kurse behandeln gemäss fide-Ansatz alltagsnahe Themen zu Familie, Schule, Erziehung, Wohnen, Gesundheit, Berufe, Freizeit.

Die Teilnehmenden prägen die Kursinhalte mit, indem sie eigene Themen und Bedürfnisse für die Beherrschung von konkreten Sprachhandlungsfertigkeiten einbringen. Die Auseinandersetzung mit Angeboten und Möglichkeiten in der Wohngemeinde, sowie thematische Ausflüge, ergänzen das Kursprogramm.
 

Zielgruppe(n)

• Migrantinnen und Migranten: Von leicht fortgeschrittenen bis zu gar keinen Deutschkenntnissen
• Erwachsene Anfängerstufe GER A1 bis B1
 

Massnahmen zur Zielgruppenerreichung

Schriftliche und mündliche Informationen über Angebot im Rahmen der Begrüssungsgespräche und durch Sprachkursleitende, Abgabe von Infoflyer durch Einwohnerkontrolle, Mütter- und Väterberatung, etc.

Ziel

Teilnehmende: Die TN haben ihre Hemmnisse bezüglich Kursbesuch und Anwendung der deutschen Sprache abgebaut. Sie haben ihre Sprachhandlungskompetenzen gestärkt und erweitert und können in ihrem Lebensumfeld erfolgreich kommunizieren. Die TN haben ihre sprachlichen Spielräume für die Teilnahme am sozialen und am beruflichen Alltag in der Schweiz vergrössert. Sie können ihre eigenen Ressourcen (Wörterbücher, Mobiltelefone, Gratiszeitungen) im Alltag zum Deutschlernen einsetzen und sind motiviert ihre Deutschkenntnisse weiterhin zu verbessern.

Gemeinde: Fremdsprachige Bürger mit guten Kenntnissen der Lokalsprache integrieren sich schneller/leichter in die Wohngemeinde. Der Umgang mit Behörden verläuft effizienter, was ihrer Entlastung dient. Freizeitangebote und Begegnungsorte der Gemeinde sind bekannt, der Zugang dazu ist erleichtert.
 

Struktur

12 Wochen à 2x2 Lektionen à 45 Minuten /pro Woche: total 48 Lektionen; pro Jahr 3 Kursperioden

Adresse des Durchführungsorts

• Reformiertes Kichgemeindehaus, Kelliweg, 21, 8810 Horgen
• Schulhaus Waldegg, Waldeggstrasse 5, 8810 Horgen
 

Einzugsgebiet

Horgen, Wädenswil, Adliswil, Thalwil und Richterswil.

Anbieter

AOZ , Helga Dengel

helga.dengel@aoz.ch
+41 44 415 64 06
Robert-Maillart-Strasse 14, 8050 Zürich

Mehr erfahren

Kontakt

Fachstelle Integration Mehr erfahren

Adresse

Neumühlequai 10
8090 Zürich
Route anzeigen

Telefon

+41 43 259 25 31


Bürozeiten

Montag bis Freitag
9 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr

Für dieses Thema zuständig: