Interne Weiterbildungen

Inhaltsverzeichnis

Angebotstitel
Interne Weiterbildungen
Förderbereich
Schutz vor Diskriminierung
Gemeinden
Thalwil

Kurzbeschrieb des Angebots

Schulung, Sensibilisierung der interkulturellen Kompetenzen, Erkennen von Stolpersteinen.

Zielgruppe(n)

Mitarbeitende der Verwaltung mit häufigem Kundenkontakt, Vorgesetzte.

Massnahmen zur Zielgruppenerreichung

Teilnahme obligatorisch (Vorgesetzte bestimmen).

Ziel

Sensibilisierung, Sicherheit vermitteln, Umgangsformen und Sprache klären/festlegen, Kontakt mit Betroffenen.

Gemeindespezifisch: Selbsteinschätzung der eigenen Kulturkompetenzen, Ressourcen und Ziele, Dimensionen der Vielfalt, Migration als Verletzung der Selbstverständlichkeiten, Rolle der Sprache und vor allem auch die Begegnungen mit Kulturvermittelnden. Angestellte der Regelstrukturem, die in direktem Kontakt mit Migrantinnen und Migranten stehen, sind in transkulturellen Kompetenzen geschult. Abbau von Integrationshemmnissen und Bereitstellung von zielgruppenspezifischen Massnahmen. Ein interner Leitfaden ist bereits erarbeitet.

Struktur

Je nach Angebot, Zielgruppe, Budget. In der Regel ½ bis 1 Tag pro Jahr.

Adresse des Durchführungsorts

Thalwil, gemeindeeigene Lokalitäten

Einzugsgebiet

verwaltungsintern

Anbieter

Gemeinde Thalwil zusammen mit externen Dritten (z.B. NCBI, Tebaldi), Sylvie Schmid,

sylvie.schmid@thalwil.ch
+41 44 723 22 18
Alte Landstrasse 112, 8800 Thalwil

Mehr erfahren

Kontakt

Fachstelle Integration Mehr erfahren

Adresse

Neumühlequai 10
8090 Zürich
Route anzeigen

Telefon

+41 43 259 25 31


Bürozeiten

Montag bis Freitag
9 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr

Für dieses Thema zuständig: