Interkulturelles Fest (Pfäffin Fiesta)

Inhaltsverzeichnis

Angebotstitel
Interkulturelles Fest (Pfäffin Fiesta)
Förderbereich
Zusammenleben
Gemeinden
Pfäffikon

Kurzbeschrieb des Angebots

Ein interkulturelles Fest ist eine sinnvolle Art einer gelebten Partizipation. Dadurch wird die Vielfalt des Zusammenlebens der verschiedenen Kulturen in der Gemeinde sichtbar. Es findet ein aktiver Austausch zwischen den Festbesuchern und den Organisatoren statt. Einheimische und Zugezogene sollen bei der Organisation, vor allem auch bei der Durchführung des Festes gleichermassen beteiligt sein: Beim Aufbauen, Dekorieren, Kochen, Essen und Feiern und am Schluss beim Abbauen des Festes. Dadurch werden Ängste und Vorurteile abgebaut.

Wir bieten ein buntes, durchmischtes kulturelles Angebot, im Rahmen eines Festes an. Den Schwerpunkt bilden Musik, Aufführungen und Verpflegung. Der Anlass findet nach Möglichkeit regelmässig im November statt. Es ist für alle öffentlich zugänglich.

Zielgruppe(n)

Alle Mitglieder der Gemeinde Pfäffikon und Umgebung

Massnahmen zur Zielgruppenerreichung

Flyer / Mundpropaganda

Ziel

In Pfäffikon und Umgebung leben viele Menschen, die aus verschieden Herkunftskulturen zugezogen sind. Unser Anliegen ist es, dass auch sie aktiv am Dorfleben teilnehmen und damit Teil davon werden. Wichtig ist uns das gezielte Einbinden (Mitmachen) von Personen und Gruppen mit Migrationshintergrund.

Struktur

Einmal jährlich im November, on 17 bis 24 Uhr

Adresse des Durchführungsorts

Chesselhus, 8330 Pfäffikon ZH

Einzugsgebiet

Pfäffikon und Umgebung

Anbieter

Interkulturelles Forum Pfäffikon, Dominik Gross

teuferskulinaria@gmx.ch
+41 79 969 83 01
c/o Samir Qattan, 8330 Pfäffikon

Mehr erfahren

Kontakt

Fachstelle Integration Mehr erfahren

Adresse

Neumühlequai 10
8090 Zürich
Route anzeigen

Telefon

+41 43 259 25 31


Bürozeiten

Montag bis Freitag
9 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr

Für dieses Thema zuständig: