Freiwillige Integrationsbegleitung Gotte/Götti

Inhaltsverzeichnis

Angebotstitel
Freiwillige Integrationsbegleitung Gotte/Götti
Förderbereich
Zusammenleben
Gemeinden
Embrach

Kurzbeschrieb des Angebots

Freiwillige Begleitung zur Förderung der gesellschaftlichen Integration. Hilfestellung zu definierten Bedürfnissen. (Bsp. Verbessern der deutschen Sprache, Unterstützung bei Administration sowie Wohnungs- oder Jobsuche, vermitteln von geltenden Standards.

Zielgruppe(n)

Neuzugezogene Ausländer/-innen in der Gemeinde sowie Einzelpersonen oder Familien, welche schon lange in der Schweiz wohnen aber gesellschaftlich wenig integriert sind.

Massnahmen zur Zielgruppenerreichung

  • Abgabe von Flyern bei Wohnsitzanmeldung in der Einwohnerkontrolle. Bei Interesse: sofortige mündliche Informationen der Integrationsbeauftragten über diverse Angebote mit Abgabe von Flyern und Anmeldeformularen.
  • Information durch Sprachkursleiterinnen.
  • Netzwerkaustausch (Erfa, Jugendarbeit, etc.)

Ziel

Die Teilnehmenden sprechen besser Deutsch und haben regelmässigen Kontakt mit Personen, welche mit den hiesigen Lebensverhältnissen vertraut sind. Sie haben sich in der Nachbarschaft Gemeinde besser vernetzt und nehmen am gesellschaftlichen Leben teil.

Struktur

Die Treffen sollen jede oder alle 2 Wochen à 2-3 Stunden stattfinden. Eine Begleitung dauert mindestens 6 Monate.

Adresse des Durchführungsorts

Einzugsgebiet

Embrach

Anbieter

Gemeinde Embrach, Doris Mang

doris.mang@embrach.ch
+41 44 866 36 05
Dorfstrasse 9, 8424 Embrach

Mehr erfahren

Kontakt

Fachstelle Integration Mehr erfahren

Adresse

Neumühlequai 10
8090 Zürich
Route anzeigen

Telefon

+41 43 259 25 31


Bürozeiten

Montag bis Freitag
9 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr

Für dieses Thema zuständig: