Eltern-Kind-Lesen

Inhaltsverzeichnis

Angebotstitel
Eltern-Kind-Lesen
Förderbereich
Frühe Kindheit
Gemeinden
Fällanden

Kurzbeschrieb des Angebots

Durch Beobachten und Miterleben von Leseanimationen im Vorschulbereich, werden Eltern auf die Lese- und Sprachförderung von Kleinkindern sensibilisiert. Zusätzlich vernetzen sich die anwesenden Eltern und lernen Anlaufstellen zum Thema Kindererziehung kennen.

Zielgruppe(n)

Eltern – egal welcher Herkunft - mit Kindern im Vorschulalter

Massnahmen zur Zielgruppenerreichung

Mündlich über Mund-zu-Mund-Propaganda, in der Sozialberatung und an Begrüssungsgesprächen, schriftlich über Flyer und Agenda der Bibliothek

Ziel

Eltern in ähnlichen Situationen lernen sich kennen und gewinnen neue Kontakte, Lese- und Sprachförderung kann im Elternhaus gezielt umgesetzt werden.

Struktur

2 Zyklen zu 8 wöchentlichen Lektionen pro Jahr

Adresse des Durchführungsorts

Das Angebot pausiert derzeit und wird vorraussichtlich ab dem Frühjahr 2022 wieder stattfinden.

Gemeinschaftszentrum Fällanden, Talgartenstrasse 8, 8117 Fällanden

Einzugsgebiet

Fällanden (Benglen, Pfaffhausen)

Anbieter

Lynn Penner

Integrationsbeauftragte

lynn.penner@faellanden.ch
+41 79 634 07 36
Schwerzenbachstrasse 10, 8117 Fällanden

Mehr erfahren

Kontakt

Fachstelle Integration

Mehr erfahren

Adresse

Neumühlequai 10
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 25 31


Bürozeiten

Montag bis Freitag
9 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr

Für dieses Thema zuständig: