Deutschkurse in der Gemeinde Effretikon

Inhaltsverzeichnis

Angebotstitel
Deutschkurse in der Gemeinde Effretikon
Förderbereich
Sprache und Bildung
Gemeinden
Illnau-Effretikon

Kurzbeschrieb des Angebots

Niederschwellige Deutschkurse mit Kinderbetreuung in der Gemeinde

 

Zielgruppe(n)

Fremdsprachige Erwachsene mit geringer formeller Schulbildung, die in ihrer Gemeinde Deutsch lernen möchten.

Massnahmen zur Zielgruppenerreichung

  • Flyer in 18 Sprachen, auch durch die Gemeinden verteilt
  • Website von Akrotea.ch mit Anmeldemöglichkeit
  • Banner

Ziel

Die TN haben nach Abschluss der Kurse Sprachhandlungskompetenzen erworben, die sie befähigen in alltäglichen privaten und beruflichen Situationen angemessen zu kommunizieren, d.h. sie haben die Grundlagen für die gesellschaftliche Partizipation erworben. Ausserdem kennen die TN Angebote in ihrer Wohngemeinde, die ihnen helfen, sich in die Gemeinschaft zu integrieren.

Struktur

3 Kursblöcke pro Jahr à Ø 12 Wochen mit 2 x 2 Lektionen wöchentlich à 45 Minuten

Kurszeiten: 08.15-09.55 Uhr, 10.10-11.50 Uhr oder 13.30-15.15 Uhr

Einstufung: Jeweils am 1. Kurstag in die verschiedenen Niveaus

Sprachstandmessung: Am Ende jedes Kursblocks zur Abklärung der Niveauerreichung

Niveau A2: Prüfungstraining Telc Start Deutsch A2

Möglichkeit zum Absolvieren der Prüfung Telc Start Deutsch A2
 

Adresse des Durchführungsorts

1. Standort:
Katholische Kirche, Regenbogenzimmer
Birchstr. 20
8307 Effretikon


2. Standort
Räume der Musikschule Alato
Kurslokal im Städtischen Altersheim
Tagelswangerstrasse 8
8307 Effretikon

 

Einzugsgebiet

Hauptsächlich Teilnehmende aus den Gemeinde Illnau Effretikon und Lindau.
Teilnehmende aus umliegenden Gemeinden können teilweise berücksichtigt werden.
 

Anbieter

Akrotea.ch GmbH, Lis Artho,

info@akrotea.ch
+41 55 462 38 28
Joweid Zentrum 1, 8630 Rüti ZH

Mehr erfahren

Kontakt

Fachstelle Integration Mehr erfahren

Adresse

Neumühlequai 10
8090 Zürich
Route anzeigen

Telefon

+41 43 259 25 31


Bürozeiten

Montag bis Freitag
9 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr

Für dieses Thema zuständig: