Namensänderung beantragen in Bezug auf die Geschlechtsidentität

Der Vorname einer Person kann mittels eines Namensänderungsverfahrens an die Geschlechtsidentität angepasst werden.

Weist der Familienname oder ein Zwischenname eine geschlechtsspezifische Endung auf, können auch diese Namensteile geändert werden. (z.B. Namen aus Ländern, bei denen die Endung männliche oder weibliche Formen aufweisen wie «Boskowitsch» - «Boskowna».

Personen, welche sich mit keinem Geschlecht oder beiden Geschlechtern identifizieren, können einen geschlechtsneutralen Namen oder mehrere  unterschiedliche geschlechtsspezifische Vornamen wählen.

  1. Zuständigkeit - wer kann ein Gesuch stellen?

    Das Gesuch um Namensänderung kann von unserer Behörde geprüft werden, wenn eine der nachfolgenden Voraussetzungen erfüllt werden:

    Vorteile:

    • Gesetzlicher Wohnsitz im Kanton Zürich
    • Wohnsitz im Ausland und Kantonsbürgerrecht in Zürich
  2. Welche Unterlagen werden für das Gesuch benötigt?

    Nachfolgend finden Sie das Gesuchsformular für die Namensanpassung an die Geschlechtsidentität. Bitte füllen Sie dieses mit Ihren Personalien sowie mit den Angaben über die gewünschte Namensführung aus.

    Die  Zusatzdokumente sowie Allgemeine Informationen zum Antrag um Namensänderung finden Sie im nachfolgenden Merkblatt «Namensangleichung an die Geschlechtsidentität».

    Für die Bestellung des notwendigen Zivilstandsdokumentes können Sie mit Hilfe des untenstehenden Links die Kontaktdaten von Ihrem zuständigen Zivilstandsamt finden.



    Fehlen Ihnen die finanziellen Mittel für das Namensänderungsverfahren, haben Sie die Möglichkeit zusätzlich ein Gesuch um Gebührenerlass zu beantragen.

  3. Sind alle Unterlagen vorhanden?

    Vorteile:

    • Gesuchsformular komplett ausgefüllt, inklusive der Original-Unterschrift(en)
    • Zivilstandsdokument gemäss Merkblatt liegt vor
    • Aktueller Auszug aus dem Betreibungsregister
    • Aktueller Auszug aus dem Strafregister
    • Kopie Pass und Ausländerausweis liegt bei (sofern nötig)
  4. Das Gesuch senden Sie an diese Adresse:

    Namensänderung

    Adresse

    (für Post: 8090 Zürich)
    Wilhelmstrasse 10
    8005 Zürich
    Route anzeigen

     

     

  5. So geht es weiter

    Nach Eingang des Gesuchs beginnt die Bearbeitung.
    Die Bearbeitungszeit kann von wenigen Wochen bis zu circa 3 Monaten in Anspruch nehmen. Die Bearbeitungsdauer variiert je nach Sachverhalt und der damit verbundenen Abklärungen.

    Für die Gesuchsbearbeitung können während des Verfahrens weitere Unterlagen eingefordert werden. 

Kontakt

Namensänderung

Adresse

(für Post: 8090 Zürich)
Wilhelmstrasse 10
8005 Zürich
Route anzeigen