Bildungsrätliche Kommission Mittelschulen; Amtsdauer 2019–2023, Ersatzwahlen

Inhaltsverzeichnis

Titel
Bildungsrätliche Kommission Mittelschulen; Amtsdauer 2019–2023, Ersatzwahlen
Beschluss Bildungsrat
2022/01
Sitzungsdatum
7. Februar 2022

Zuständigkeit des Bildungsrats

Gestützt auf § 20 des Bildungsgesetzes in Verbindung mit § 55 Abs. 1 Verordnung über die Organisation des Regierungsrates und der kantonalen Verwaltung bezeichnet der Bildungsrat zu Beginn einer Amtsdauer die Mitglieder seiner Kommissionen.

Ausgangslage

Mit Beschluss vom 28. Oktober 2019 hat der Bildungsrat das Mandat und die Zusammensetzung der Kommission Mittelschulen für die neue Amtsdauer 2019–2023 festgelegt. Gestützt auf diesen Beschluss wählte der Bildungsrat am 9. März 2020 die Mitglieder der Kommission für die Amtsdauer 2019–2023 (BRB Nr. 5/2020).

Stefan Gerig hat seine Stelle als Leiter Mittelschulen per Ende 2021 gekündigt und ist daher als Vertreter des Mittelschul- und Berufsbildungsamts in der bildungsrätlichen Kommission Mittelschulen auf Ende Dezember 2021 zurückgetreten.

Christine Hostettler ist als Vertreterin der Lehrpersonenkonferenz der Berufsfachschulen auf Ende Dezember 2021 aus der Kommission ausgetreten.

Thomas Fausch wird sein Amt als Präsident der Schulkommissionspräsidentinnen und -präsidenten Mittelschulen nach Erreichung der längstmöglichen Amtsdauer von zwölf Jahren per Ende Herbstsemester 2021/ 2022 abgeben und tritt dementsprechend auf Ende Februar 2022 aus der Kommission zurück.

Ebenso wird Silvio Stucki als Präsident des Mittelschullehrpersonenverbands Zürich per Ende März 2022 zurücktreten und aus der Kommission ausscheiden.

Nominierung

Als Ersatzmitglieder in der Kommission werden folgende Personen vorgeschlagen:

Vertreterin Mittelschul- und Berufsbildungsamt per 1. Januar 2022

  • Nicole Mosberger, Leiterin Mittelschulen

Vertreterin Lehrpersonenkonferenz der Berufsfachschulen per 1. Januar 2022

  • Anja Kuekenbrinck, Vorstandsmitglied, Lehrperson Berufsmaturitätsschule Zürich

Vertreterin Präsidentenkonferenz Schulkommissionen Mittelschulen per 1. März 2022

  • Evelyne Schertler Kaufmann, Schulkommissionspräsidentin Kantonsschule Rychenberg

Vertreter des Mittelschullehrpersonenverbands Zürich per 1. April 2022

  • Christian Metzenthin, Vizepräsident MVZ, Lehrperson Kantonsschule Zürich Nord

Antrag

Auf Antrag der Bildungsdirektion beschliesst der Bildungsrat:

  • Stefan Gerig und Christine Hostettler werden auf den 31. Dezember 2021 sowie Thomas Fausch und Silvio Stucki auf den 31. März 2022 unter Verdankung ihrer Dienste als Mitglieder der bildungsrätlichen Kommission Mittelschulen entlassen.

Als Ersatzmitglieder werden rückwirkend per 1. Januar 2022 Nicole Mosberger, Leiterin Mittelschulen, und Anja Kuekenbrinck, Vorstandsmitglied, Lehrperson Berufsmaturitätsschule Zürich, gewählt. Per 1. März 2022 werden Evelyne Schertler Kaufmann, Schulkommissionspräsidentin Kantonsschule Rychenberg, und per 1. April 2022 Christian Metzenthin, Vizepräsident MVZ, Lehrperson Kantonsschule Zürich Nord, für den Rest der Amtsdauer 2019–2023 gewählt.

Kontakt

Bildungsdirektion

Mehr erfahren

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 23 09

 

Telefonzeiten

Montag bis Freitag
8.30 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

E-Mail

info@bi.zh.ch

(Für allgemeine Anfragen)

 

Medienkontakt Bildungsdirektion


Für dieses Thema zuständig: