Volksschule. Bildungsrätliche Kommission Bildungsstandards und Lehrplan 21. Rücktritte und Ersatzwahlen

Inhaltsverzeichnis

Beschluss Bildungsrat
2017 / 31
Sitzungsdatum
4. Dezember 2017

Zuständigkeit des Bildungsrats

§ 20 des Bildungsgesetzes vom 1. Juli 2002, § 5 des Gesetzes betreffend die Organisation und Geschäftsordnung des Regierungsrates und seiner Direktionen vom 26. Februar 1899

Ausgangslage

Am 1. Juni 2015 hat der Bildungsrat das Mandat und die institutionelle Zusammensetzung der bildungsrätlichen Kommission Bildungsstandards und Lehrplan 21 beschlossen (BRB 32/2015).

Problemstellung / Schlussfolgerungen

Per Ende Juli 2017 treten drei Mitglieder des Zürcher Lehrerinnen- und Lehrerverbands (ZLV) zurück: Frau Lilo Lätzsch, Frau Eliane Studer Kilchenmann und Frau Susanne Suter. Der ZLV sieht für die Ersatzwahl Frau Dominique Tanner-Waibel, Frau Christine Schaad und Frau Barbara Schwarz De Groot vor.

Aufgrund einer veränderten Organisationsstruktur der Interkantonalen Hochschule für Heilpädagogik (HfH) tritt Frau Prof. Dr. Susanne Schriber, Leiterin des Studienschwerpunkts Pädagogik für Körper- und Mehrfachbehinderte, per Ende Oktober 2017 zurück. Als Nachfolgerin wird Frau Prof. Claudia Ziehbrunner, Leiterin Institut für Lernen unter erschwerten Bedingungen, nominiert und zur Wahl vorgeschlagen.

Infolge Pensionierung ist Herr Ueli Landis, Sektor Unterrichtsfragen im Volksschulamt (VSA), per Ende Mai 2017 zurückgetreten. Als seine Nachfolgerin wird Frau Sarah Colombo nominiert und zur Wahl vorgeschlagen.

Antrag

Auf Antrag der Bildungsdirektion beschliesst der Bildungsrat:

  • Die Mitglieder Frau Lilo Lätzsch, Frau Eliane Studer Kilchenmann, Frau Susanne Suter des Zürcher Lehrerinnen- und Lehrerverbands (ZLV), Frau Prof. Dr. Susanne Schriber der Interkantonalen Hochschule für Heilpädagogik (HfH) und Ueli Landis des Volksschulamts (VSA) werden mit grossem Dank für die geleisteten Dienste aus der Bildungsrätlichen Kommission Bildungsstandards und Lehrplan 21 entlassen.
  • Frau Dominique Tanner-Waibel, Frau Christine Schaad und Frau Barbara Schwarz De Groot werden als Vertreterinnen des Zürcher Lehrerinnen- und Lehrerverbands (ZLV), Frau Prof. Claudia Ziehbrunner als Vertreterin der Interkantonalen Hochschule für Heilpädagogik (HfH) und Frau Sarah Colombo als Vertreterin des Volksschulamts (VSA) per 1. Januar 2018 für den Rest der Amtsdauer 2018 bis 2019 als neue Mitglieder der Bildungsrätlichen Kommission Bildungsstandards und Lehrplan 21 gewählt.
  • Publikation des Bildungsratsbeschlusses in geeigneter Form im Schulblatt und im Internet.
  • Mitteilungen an die Genannten, die Mitglieder der Bildungsrätlichen Kommission Bildungsstandards und Lehrplan 21 sowie an die Bildungsdirektion.

Kontakt

Bildungsdirektion Mehr erfahren

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route anzeigen

E-Mail

info­@bi.zh.ch

(Für allgemeine Anfragen)

 

Medienkontakt Bildungsdirektion